Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Benno
Nachname: Möhlmann
Geboren am: 01.08.1954
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 18.10.2016
Cheftrainer: seit 18.10.2016
Laufbahn
01.07.1990 - 22.09.1992
Hamburger SV II
23.09.1992 - 05.10.1995
Hamburger SV
Ligaspiele: 103
Siege: 31
Unentschieden: 34
Niederlagen: 38
22.10.1995 - 30.06.1997
Eintracht Braunschweig
15.10.1997 - 21.10.2000
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 101
Siege: 36
Unentschieden: 37
Niederlagen: 28
23.10.2000 - 17.02.2004
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 113
Siege: 41
Unentschieden: 32
Niederlagen: 40
18.02.2004 - 30.06.2007
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 116
Siege: 54
Unentschieden: 24
Niederlagen: 38
01.07.2007 - 12.05.2008
Eintracht Braunschweig
01.07.2008 - 20.12.2009
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 51
Siege: 22
Unentschieden: 9
Niederlagen: 20
07.11.2010 - 09.11.2011
FC Ingolstadt 04
Ligaspiele: 37
Siege: 10
Unentschieden: 12
Niederlagen: 15
21.12.2011 - 18.05.2015
FSV Frankfurt
Ligaspiele: 116
Siege: 41
Unentschieden: 29
Niederlagen: 46
06.10.2015 - 19.04.2016
1860 München
Ligaspiele: 19
Siege: 5
Unentschieden: 4
Niederlagen: 10
Seit 18.10.2016
Preußen Münster
Ligaspiele: 7
Siege: 4
Unentschieden: 1
Niederlagen: 2

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Preußen Münster - Vereinsnews

Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110

 
Dem SC Paderborn gelang nach dem Trainerwechsel direkt eine positive Reaktion. Bei Preußen Münster holte der SCP im Westfalen-Derby einen wichtigen Dreier und verließ die Abstiegsränge. Dedic war der Mann des Tages bei den Ostwestfalen. ... [weiter]
 
Münsters Schwarz:
Mit vier Siegen in Folge hat sich der SC Preußen Münster aus der Abstiegszone der 3. Liga gehievt. Am Samstag folgt ein Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten SC Paderborn, mit einem weiteren Erfolg würde das Team von Benno Möhlmann den Vorsprung auf den Gegner auf sechs Punkte erhöhen. Benjamin Schwarz erwartet ein schweres Spiel gegen eine Mannschaft, die mit Stefan Emmerling gerade einen neuen Trainer verpflichtet hat. ... [weiter]
 
Vierter Sieg in Folge: Münster marschiert weiter
In den ersten 13 Spieltagen der laufenden Saison gewann der SC Preußen Münster nur zwei Spiele, nun ist er in vier Partien viermal als Sieger vom Platz gegangen. Dadurch hat sich der SCP vom Tabellenende vorerst auf den vierzehnten Rang hochgearbeitet. Mit dem Chemnitzer FC konnte die Elf von Trainer Benno Möhlmann auch erstmals ein wirkliches Topteam besiegen. Möhlmann hatte trotzdem einiges an der Leistung seiner Spieler auszusetzen. ... [weiter]
 
Warschewski verlängert Münsters Serie
Preußen Münster bleibt in der 3. Liga die Mannschaft der Stunde: Das 1:0 über den Chemnitzer FC war der vierte Ligasieg in Serie. Mit dem verdienten Dreier feiern die Westfalen einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf. Dabei profitierten die Gastgeber von einem frühen Platzverweis gegen die Chemnitzer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
08:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
08:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 EURO Rodeln
 
08:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun