Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Benno
Nachname: Möhlmann
Geboren am: 01.08.1954
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 21.12.2011
Cheftrainer: seit 21.12.2011
Laufbahn
01.07.1990 - 22.09.1992
Hamburger SV II
23.09.1992 - 05.10.1995
Hamburger SV
Ligaspiele: 103
Siege: 31
Unentschieden: 34
Niederlagen: 38
22.10.1995 - 30.06.1997
Eintracht Braunschweig
15.10.1997 - 21.10.2000
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 101
Siege: 36
Unentschieden: 37
Niederlagen: 28
23.10.2000 - 17.02.2004
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 113
Siege: 41
Unentschieden: 32
Niederlagen: 40
18.02.2004 - 30.06.2007
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 116
Siege: 54
Unentschieden: 24
Niederlagen: 38
01.07.2007 - 12.05.2008
Eintracht Braunschweig
01.07.2008 - 20.12.2009
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 51
Siege: 22
Unentschieden: 9
Niederlagen: 20
07.11.2010 - 09.11.2011
FC Ingolstadt 04
Ligaspiele: 37
Siege: 10
Unentschieden: 12
Niederlagen: 15
Seit 21.12.2011
FSV Frankfurt
Ligaspiele: 113
Siege: 41
Unentschieden: 29
Niederlagen: 43

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Steinhöfer schießt den VfR auf Rang 16
Der FSV Frankfurt teilt sich mit dem VfR Aalen die Punkte. Zwar gingen die Hessen in Führung, mussten aber von den leidenschaftlich kämpfenden Gästen den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Damit warten die Hausherren seit acht Spielen auf einen Sieg. Die Ruthenbeck-Elf hingegen bleibt zum siebten Mal ungeschlagen, verlässt das Tabellenende und schöpft auf den Relegationsplatz neue Hoffnung. ... [weiter]
 
Weis unterschreibt beim FSV Frankfurt
Der FSV Frankfurt hat für die kommende Saison Torhüter André Weis vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der Keeper unterschreibt einen Vertrag für drei Jahre bis zum 30.06.2018. Damit könnte der 25-Jährige in die Fußstapfen des scheidenden Stammtorwarts Patric Klandt treten. ... [weiter]
 
Möhlmann:
Der FSV Frankfurt steckt nach der 0:1-Pleite bei Erzgebirge Aue weiterhin in einer Ergebniskrise: Seit sieben Begegnungen wartet die Elf von Trainer Benno Möhlmann nun auf einen Dreier. Nichtsdestotrotz liegen die Hessen mit 35 Zählern auf dem 12. Tabellenplatz und haben noch sieben Punkte Vorsprung auf die bedrohliche Zone. Am kommenden Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) soll beim Schlusslicht VfR Aalen wieder in die Erfolgsspur gefunden werden. ... [weiter]
 
Benatelli kommt, springt und köpft - 1:0
Unwahrscheinlich wichtiger Dreier für Erzgebirge Aue im Abstiegskampf: Die Sachsen besiegten den FSV Frankfurt verdient mit 1:0. Die Bornheimer investierten zu wenig und blieben daher zum siebten Mal in Serie ohne Sieg. Aue hingegen, vor dem Spiel in sieben Partien nur einmal erfolgreich, genügte ein Tor von Joker Benatelli zum Heimerfolg. ... [weiter]
 
Drei Spiele Sperre für Kapllani
Edmond Kapllani wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für drei Spiele gesperrt. Dem Spieler des FSV Frankfurt wurde rohes Spiel vorgeworfen. Der Verein kann gegen das Urteil noch Einspruch einlegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
16:10 SDTV Cruzeiro (BRA) - Universitario (BOL)
 
16:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
16:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
17:00 EURO Mats' Point
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -