Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

FC St. Pauli - Vereinsnews

Großkreutz bringt die Lilien auf Kurs
Der SV Darmstadt 98 rehabilitierte sich für das Aus im DFB-Pokal und bezwang den FC St. Pauli deutlich mit 3:0 (1:0). Die Lilien profitierten von einer Glanztat ihres Keepers in der Anfangsphase sowie von einem frühen Tor ihres Weltmeisters. St. Pauli dagegen brachte sich nach Wiederbeginn selbst auf die Verliererstraße und hatte obendrein noch großes Pech im Abschluss. ... [weiter]
 
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Janßen geht
Einen Tag vor St. Paulis Auswärtsspiel in Darmstadt (Freitag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist die Besetzung der FCSP-Innenverteidigung noch offen. Trainer Olaf Janßen würde nur allzu gerne auf Leuchtturm Lasse Sobiech zurückgreifen, doch muss er aufgrund der Kopfverletzung des 1,96-Meter-Hünen noch abwarten. ... [weiter]
 
St. Pauli: Janßen vermisste den Fußballgott
Ein Paderborner Sonntagsschuss, eine schlechte Chancenverwertung und die Verletzung von Lasse Sobiech: Für den FC St. Pauli verlief der Pokalabend beim SC Paderborn unglücklich. Am Ende schieden die Kiezkicker beim Drittligisten knapp mit 1:2 aus. Nach den Geschehnissen am Sonntagabend war sich Olaf Janßen, Trainer der Hanseaten, sicher: "Der Fußballgott war nicht auf unserer Seite." ... [weiter]
 
Schalke müht sich - Hertha gewinnt Chaos-Spiel
Osnabrück und Magdeburg hatten in der 1. Pokalrunde bereits überrascht, am Montag legte der SC Paderborn nach: Die Ostwestfalen kegelten Zweitligist St. Pauli aus dem Pokal. Nürnberg hielt sich indes in Duisburg schadlos, kam ebenso weiter wie Schalke 04, das bei BFC Dynamo große Mühe hatte, ehe ein 2:0-Sieg eingetütet wurde. Am Abend musste das brisante Duell zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC zweimal unterbrochen werden, ehe die Alte Dame ihr Weiterkommen sicherte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. Pauli - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
7   2   1 1 0   3:2 1   4
 
  2   1 1 0   3:2 1   4
 
9   3   1 1 1   3:5 -2   4
 
10   2   1 0 1   2:3 -1   3
 
11   2   0 1 1   5:6 -1   1

FC St. Pauli - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 8

Videos

Vereinsinfo

Vorname: Olaf
Nachname: Janßen
Geboren: 08.10.1966
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: FC St. Pauli
Gründungsdatum: 15.05.1910
Mitglieder: 25.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben: Braun-Weiß
Anschrift: Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg
Telefon: (0 40) 31 78 74 21
Telefax: (0 40) 31 78 74 29
E-Mail: kontaktformular@fcstpauli.com
Internet: http://www.fcstpauli.com
 
Präsident: Oke Göttlich
Kaufmännischer Geschäftsführer: Andreas Rettig
Aufsichtsratsvorsitzende: Sandra Schwedler
Vizepräsidenten: Thomas Happe, Reinher Karl, Joachim Pawlik, Jochen Winand
Geschäftsführer Sport: Uwe Stöver
Technischer Direktor: Ewald Lienen
Pressechef: Christoph Pieper
Vereinsärzte: Dr. Volker Carrero, Dr. Sebastian Schneider
Physiotherapeuten: Ronald Wollmann, Petros Katsares, Lisa Gehrke, Johannes Reich
Zeugwarte: Siegmar Krahl, Andreas Kreft
Athletiktrainer: Janosch Emonts
Co-Trainer: Markus Gellhaus, Patrick Glöckner
Torwarttrainer: Mathias Hain
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun