Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Pirson und die Latte verhindern späten Ausgleich
Absteiger FSV Frankfurt ist nach dem schwachen Saisonstart langsam aber sicher in der 3. Liga angekommen. Die Hessen feierten beim 1:0-Auswärtssieg in Lotte den dritten Erfolg in Serie. Die Sportfreunde waren zunächst zu passiv, erst gegen Mitte der zweiten Hälfte kamen die Hausherren zu zwingenden Tormöglichkeiten. In der Nachspielzeit retteten dann Torwart Pirson und der Querbalken für Frankfurt den Dreier. ... [weiter]
 
Vrabec warnt:
Nach den beiden Heimsiegen gegen Münster und Aalen gastiert der FSV Frankfurt am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei den Sportfreunden Lotte. Damit es am Samstag beim Tabellenzweiten aus Lotte auch für den ersten Auswärtsdreier reicht, will Trainer Roland Vrabec "viel Schwung aus der englischen Woche mitnehmen". Den Reservisten machte er derweil nicht allzu viel Hoffnung. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Barrys Kopfballtor lässt Frankfurt jubeln
Der FSV Frankfurt hat innerhalb von vier Tagen auch sein zweiten Heimspiel gewonnen und damit den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht. Gegen den VfR Aalen war es Frankfurts Schleusener, der die Gastgeber in einer engagierten ersten Hälfte zunächst in Führung brachte. Ojala antwortete jedoch wenig später auf der Gegenseite und traf zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel zurrte FSV-Verteidiger Barry den Sieg fest. ... [weiter]
 
Der erste FSV-Sieg ist
Große Erleichterung beim FSV Frankfurt: Mit 4:1 setzten sich die Hessen gegen Preußen Münster durch und feierten ihren ersten Drittligasieg. Trainer Roland Vrabec behielt einen kühlen Kopf und stellte klar: "Das ist kein Grund zur Euphorie." ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV Frankfurt - aktuelle Tabellenplatzierung (3. Liga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
11   10   4 2 4   13:7 6   14
 
12   10   3 5 2   11:10 1   14
 
13   10   3 4 3   13:12 1   13
 
14   10   3 3 4   11:11 0   12
 
15   10   4 0 6   14:20 -6   12

FSV Frankfurt - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 7

Vereinsinfo

Vorname: Roland
Nachname: Vrabec
Geboren: 06.03.1974
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: FSV Frankfurt
Gründungsdatum: 20.08.1899
Mitglieder: 2.461 (01.07.2015)
Vereinsfarben: Schwarz-Blau
Anschrift: Richard-Herrmann-Platz 1
60386 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 42 08 98 0
Telefax: (0 69) 42 08 98 29
E-Mail:info@fsv-frankfurt.de
Internet: http://www.fsv-frankfurt.de
 
Geschäftsführer: Clemens Krüger
Präsident des e.V.: Julius Rosenthal
Vizepräsidenten: Ludwig von Natzmer, Walter Schimmel, Wolfgang Kurka, Willi Hebbel
Teammanager: Mikayil Kabaca
Leitung Spielbetrieb: David Schauss
PR/Öffentlichkeitsarbeit: Carsten Praeg
Organisation/Stadionmanagement: Christopher Fiori
Mannschaftsarzt: Dr. Erhard Kaiser
Physiotherapeuten: Sotorius Balatsos, Sebastian Gilles
Zeugwart: Mohamed Azaouagh
Kraft-, Reha- und Athletiktrainer: Bastian Kliem
Co-Trainer: Bernd Winter
Torwarttrainer: Norbert Lorz