Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Nürnberg überzeugt im
Aufatmen in Nürnberg: Nach dem Fehlstart mit sechs sieglosen Spielen ist der Club nun in der Saison 2016/17 angekommen und feierte beim 2:0-Heimsieg gegen Union Berlin den zweiten Sieg in Folge. Dabei agierte der FCN nicht nur als Serienbrecher, sondern bescherte Youngster Cedric Teuchert das erste Saisontor und sorgte außerdem für ein Kuriosum. ... [weiter]
 
Möhwald beendet die Union-Serie
Am Freitagabend feierte der 1. FC Nürnberg den zweiten Sieg in Folge und schlug den 1. FC Union Berlin mit 2:0. Eine doppelte Ampelkarte in der ersten Hälfte sorgte für einen "Zehn gegen Zehn"-Modus mit dem der Club deutlich besser zurecht kam. Ein Distanzknaller und ein Joker-Tor sorgten schließlich für den Heimdreier für den FCN, der den Lauf der Eisernen von vier Siegen in Serie bzw. sechs Partien ohne Niederlage beendete. ... [weiter]
 
Nürnberg stoppt Union - Dynamo ist aus der Spur
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag ging es los, die Serie der "Eisernen" endete in Nürnberg, Bochum triumphierte in Aue und der Dresdner Negativtrend setzte sich in Sandhausen fort. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Hosiner bringt Union auf Aufstiegskurs
Mit dem 2:0-Erfolg am Montagabend über den FC St. Pauli sprang der 1. FC Union auf den zweiten Tabellenpatz. So gut stand der Verein in der 2. Liga zuletzt Anfang November 2013 unter Ex-Trainer Uwe Neuhaus da. Nach nun vier Siegen am Stück in dieser Spielzeit und 13 Heimspielen ohne Niederlage in Folge ist die aktuelle Union-Generation in Sphären vorgestoßen, die der Verein auch als Ziel ausgegeben hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
2   7   4 2 1   14:7 7   14
 
3   7   4 2 1   10:4 6   14
 
4   8   4 2 2   16:11 5   14
 
5   7   4 1 2   9:6 3   13
 
6   8   3 3 2   14:15 -1   12

1. FC Union Berlin - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 7

Vereinsdaten

Vereinsname: 1. FC Union Berlin
Gründungsdatum: 20.01.1966
Mitglieder: 12.600 (01.07.2016)
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Anschrift: An der Wuhlheide 263
12555 Berlin
Telefon: (0 30) 65 66 88 0
Telefax: (0 30) 65 66 88 66
E-Mail: verein@fc-union-berlin.de
Internet: http://www.fc-union-berlin.de
 
Präsident: Dirk Zingler
Präsidium: Jörg Hinze, Dirk Thieme
Geschäftsführer Lizenzierung: Oskar Kosche
Geschäftsführer Sport: Lutz Munack
Geschäftsführer Kommunikation: Christian Arbeit
Geschäftsführer Marketing: Jörg Taubitz
Leiter der Lizenzspielerabteilung: Helmut Schulte
Mannschaftsleiterin: Susanne Kopplin
Mannschaftsarzt: Dr. Tankred Haase
Physiotherapeut: Thomas Riedel, Frank Placzek, Hendrik Schreiber
Athletiktrainer: Martin Krüger
Co-Trainer: Sebastian Bönig, Henrik Pedersen
Torwarttrainer: Dennis Rudel