Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.06.2009, 19:00

Torhüter: Starke verpasst den Thron knapp

Schäfer: Sicher und souverän

Sieg wiederholt, die Konkurrenz auf Distanz gehalten - Raphael Schäfer stellte wie im Winter erneut das Maß aller Torhüter-Dinge in der 2. Liga dar. Mit einem Unterschied: Wo sich der Nürnberger Keeper vor rund sechs Monaten noch mit deutlichem Abstand die Spitzenposition der Rangliste sicherte, ging es nun vergleichsweise knapp zu.

14-mal zu null, lediglich 12 Gegentore in der Rückserie: Nürnbergs Torhüter Raphael Schäfer.
14-mal zu null, lediglich 12 Gegentore in der Rückserie: Nürnbergs Torhüter Raphael Schäfer.
© imagoZoomansicht

Die kicker-Redaktion jedenfalls diskutierte lange darüber, ob ihm in der abgelaufenen Rückrunde, dem Bewertungszeitraum, nicht der Duisburger Tom Starke den Rang abgelaufen hat.

Im Winter noch war der MSV-Keeper nicht in der Rangliste vertreten, aber nur, weil er nicht auf die nötige Anzahl von der Hälfte der Pflichtspiele kam. Von seiner Leistung her wäre er in der höchsten Rubrik gelandet.

Wie nun auch, wo der 28-Jährige mit einem beeindruckenden Notendurchschnitt von 2,47, dem Ligabestwert der Rückserie, gar nach dem Thron griff. Er verpasste ihn nach Ansicht des kicker hauchdünn, obwohl Mitbewerber Schäfer "nur" auf einen Notenschnitt von 2,88 kam.

Rangliste der 2. Liga

Aber, der Nürnberger war ihm in puncto Antizipation und Ausstrahlung mehr als den berühmten Tick voraus. Keine Frage, der 30-Jährige war der souveräne Wortführer einer herausragenden Defensive, entschärfte durch aufmerksames wie geschicktes Mitspielen viele gegnerische Angriffe bereits im Ansatz und war darüber hinaus als ballsicherer "Fußarbeiter" auch wichtig für den eigenen Spielaufbau.

In Zahlen ausgedrückt: Schäfer stellte in der Rückserie mit 12 Gegentoren die Bestmarke auf, konnte 14-mal mit einer blütenweißen Weste vom Feld gehen, die beiden Relegationsspiele gegen Cottbus mit eingerechnet.

Herausragend

Platz Name Alter Verein Winter 2008/09
1. Raphael Schäfer 30 1. FC Nürnberg (H-1.)
2. Tom Starke 28 MSV Duisburg (-)
3. Alexander Walke 26 SV Wehen Wiesbaden (B)
4. Stephan Loboué 27 SpVgg Greuther Fürth (H-4.)
5. Patric Klandt 25 FSV Frankfurt (-)

Blickfeld

Name Alter Verein Winter 2008/09
Dirk Langerbein 37 RW Ahlen (-)
Thorsten Stuckmann 28 Alemannia Aachen (B)
Dimo Wache 35 1. FSV Mainz 05 (-)
David Yelldell 27 TuS Koblenz (B)


Auf den dritten Rang kam mit Alexander Walke der Torhüter eines Absteigers. Doch er, ein kompletter, moderner Torhüter, hat sich im Vergleich zur Vorrunde gesteigert. Und an ihm lag es am allerwenigsten, dass Wehen Wiesbaden in Liga drei muss.

Chris Biechele

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
20.11. 09:30 - -:- (-:-)
 
20.11. 11:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 11:20 - -:- (-:-)
 
20.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 13:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS1 Fußball
 
08:35 EURO Skispringen
 
09:00 SDTV 500 Great Goals
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
09:00 SKYS1 Fußball
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schulz von: Depp72 - 20.11.18, 08:05 - 0 mal gelesen
Re (2): OT: Glaubensfrage Grünkohl von: Depp72 - 20.11.18, 07:58 - 1 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL 2. BUNDESLIGA 14. Spieltag 2018/2019 von: franky09 - 20.11.18, 07:50 - 7 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine