Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.05.2009, 12:38

Nürnberg: Frantz wird beim DFB untersucht

Vidosic avanciert zum Sieggaranten

Eine Glanzleistung lieferte der 1. FCN nicht ab, doch das 1:0 gegen Ingolstadt war vom Ergebnis her jene Reaktion, die nach dem 1:2 beim FSV Frankfurt kommen musste. "Es geht nur noch um Punkte und Siege", analysierte Dominic Maroh die Lage im Aufstiegsfinale treffend. "Es war die richtige Antwort und zeigt, dass wir gefestigt sind", freute sich Trainer Michael Oenning.

Dario Vidosic
Nürnberger Glückseligkeit: Dario Vidosic bejubelt sein zweites Saisontor.
© picture-allianceZoomansicht

In der ausgedünnten Offensive - Mintal und Boakye fehlten gesperrt, Frantz verletzt - setzte Dario Vidosic die Akzente. Der Australier, seit 2007 im Verein, stand zum ersten Mal in der Startelf und avancierte, wie schon als Joker beim 1:0 in Freiburg, zum Matchwinner.

zum Thema

Liga

2. Bundesliga

Vereinsinfo

1. FC Nürnberg

Trainersteckbrief

Michael Oenning

Spielersteckbrief

Dario Vidosic

"Ein Traumtag für mich", meinte der 22-Jährige. Dabei stand er im Winter vor dem Abschied, eine Ausleihe zum dänischen Erstligisten Esbjerg fB scheiterte in letzter Sekunde. "Ich war mir sicher, dass Dario ein gutes Spiel macht. Seine Verletzungsmisere stand ihm früher im Weg, vor allem die Spielpraxis fehlte", erklärte Oenning.

Vidosics Treffer blieb das einzige Glanzlicht. Immerhin ließ die Defensive kein Gegentor zu, baute ihre Serie daheim auf 773 Minuten aus. Rekord für die eingleisige 2. Liga, zur ewigen Bestmarke fehlen elf Minuten auf Hessen Kassel, das 1980/81 in der zweigleisigen 2. Liga 784 Minuten ohne Gegentor blieb, den Aufstieg aber verpasste.

Reicht die Zeit für Frantz?

Damit es dem Club nicht so geht, muss er im Derby bei Greuther Fürth nachlegen. Mintal und Boakye müssen dann ein letztes Mal aussetzen, auch für Mike Frantz wird es eng. Der 22-Jährige laboriert an einer Verletzung am Hüftgelenk. Beim Lehrgang der U-21-Nationalmannschaft lässt sich Frantz am heutigen Montag von den DFB-Ärzten untersuchen, Mitte der Woche ist ein Termin bei einem Spezialisten angesetzt. Danach entscheidet sich, ob Frantz die Probleme mit Spritzen in den Griff bekommt oder arthroskopiert werden muss. "Ich möchte diese Saison unbedingt nochmal spielen", betont der Flügelflitzer, der auf die Zähne beißen will.

Wollscheid im Club-Visier

Spielen wird Philipp Wollscheid für den Club, der Transfer ist nach kicker-Informationen geklärt. Der Innenverteidiger wechselt vom 1. FC Saarbrücken zu den Franken und erhält einen Zweijahresvertrag. Der 20-Jährige soll zunächst in der 2. Mannschaft Spielpraxis sammeln.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
14.08. 22:30 - 0:0 (0:0)
 
15.08. 00:45 - -:- (-:-)
 
15.08. 02:45 - -:- (-:-)
 
15.08. 03:00 - -:- (-:-)
 
15.08. 04:30 - -:- (-:-)
 
15.08. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ein Jahr Tedesco von: Bavaria4940 - 14.08.18, 23:43 - 0 mal gelesen
Re: Forumramschrunde 2018/2019 - 1. Spieltag von: losty - 14.08.18, 22:49 - 11 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine