Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2008, 19:32

Aue: Neues Trainergespann vorgestellt

Seitz freut sich über Vertrauen

Das Rätselraten um den neuen Trainer des FC Erzgebirge Aue war bereits Samstag beendet, als der Verein mitteilte, mit dem ehemaligen Trainer des SC Paderborn, Roland Seitz, in die Rückrunde gehen zu wollen. Am Mittwoch nun wurde der 43-Jährige offiziell zusammen mit seinem künftigen Co-Trainer Mirko Reichel (37) vorgestellt. "Ich freue mich, dass ich von der Vereinsspitze das Vertrauen bekommen habe", erklärte Seitz.

Roland Seitz
Soll Erzgebirge Aue vor dem Abstieg retten: Roland Seitz unterschrieb einen Vertrag bis 2009.
© imagoZoomansicht

"Unser erstes Ziel muss der Klassenerhalt sein", so der frühere Duisburger Bundesligaspieler - nicht ganz uneigennützig. Denn beide Trainer haben einen Vertrag bis 2009 unterschrieben, der aber nur für die Zweite Liga Gültigkeit besitzt. Der neue Coach kündigte bei seiner Vorstellung Veränderungen an, der derzeit auf 28 Spieler aufgeblähte Kader soll reduziert werden. "Ich werde die nächsten Tage nutzen und mir alle Spieler anschauen. Aber wir werden den Kader ein wenig abspecken", sagte Seitz vor dem Trainingsauftakt am Donnerstag.

Bekanntgabe des Trainers vorgezogen

Ursprünglich wollten die Sachsen die Personalie erst am Mittwoch bekannt geben, doch nachdem zahlreiche Spekulationen (genannt wurden unter anderem die Namen Wolfgang Wolf, Franciszek Smuda, Wolfgang Frank und Michael Krüger) im Umlauf waren, entschloss sich der Verein offenbar, seine Kommunikationsstrategie zu ändern. Leonhardt: "Die gestern getroffenene Grundsatzentscheidung des Vorstandes ist Resultat einer sorgfältigen Prüfung der Personalien von Roland Seitz und Mirko Reichel. Beide Herren sind qualifiziert und bereit, sich dieser Herausforderung zu stellen."

Vorstand und Aufsichtsrat hätten sich am Samstag zu dieser Personalentscheidung verständigt. Sie werde von allen Seiten "zu einhundert Prozent" getragen. Die neue sportliche Leitung werde nun in Sachen Neuverpflichtungen eng mit dem Vorstand zusammenarbeiten. Fünf neue Spieler sollen im Winter nach Aue geholt werden.

zum Thema

Trainersteckbrief

Roland Seitz

Seitz hatte vor seiner Tätigkeit in Paderborn, wo er vom 5. September bis 30. Dezember 2006 im Amt war, auch den Oberligisten Eintracht Trier und den Süd-Regionalligisten 1. SC Feucht trainiert. Aktiv war Seitz u.a. beim MSV Duisburg und dem FC Homburg. Mirko Reichel, der bis 2005 278 Zweitligaspiele für Waldhof Mannheim und Greuther Fürth bestritt, kommt als Nachwuchstrainer der Fürther nach Aue.

Konkretes Angebot für Schädlich

Dem scheidenden Trainer Gerd Schädlich hat man indes ein konkretes Angebot vorgelegt, weiter eine Aufgabe im Verein zu begleiten. "Herr Schädlich will erst einmal etwas Abstand gewinnen. Das Angebot steht. Wir wollen uns weiter von ihm Rat einholen", erklärte Vizepräsident Bertram Höfer.

Die Auer treten zum Rückrunden-Auftakt am Sonntag, den 3. Februar, bei der SpVgg Greuther Fürth an. Am darauffolgenden Spieltag geht es gegen Kickers Offenbach. Aktuell rangiert der FC Erzgebirge mit zwei Punkten Rückstand auf Platz 14 (Offenbach) auf einem Abstiegsplatz.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 18. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
15
6x
 
2.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
16
6x
 
3.
Wolf, Raphael
Wolf, Raphael
Fortuna Düsseldorf
14
5x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
17
5x
 
Kronholm, Kenneth
Kronholm, Kenneth
Holstein Kiel
17
5x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:45 SDTV Sunderland - FC Fulham
 
09:00 SP1 Hattrick Pur - Die 2. Bundesliga
 
09:15 EURO Ski alpin
 
09:30 SP1 Bundesliga Pur
 
09:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Armin Veh...meine Menschenkenntnis von: Brazzo72 - 17.12.17, 05:53 - 46 mal gelesen
Re (4): Langsam wird es peinlich von: Brazzo72 - 17.12.17, 05:46 - 39 mal gelesen
Re (5): diese Liga ist ein Witz von: sampenza - 17.12.17, 02:22 - 74 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine