Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2019, 21:32

Vorsitzender des Mitgliederrats übernimmt nur übergangsweise

Spinners Ära formal beendet - Müller-Römer rückt in den Kölner Vorstand

Die Ära Werner Spinner als Präsident des 1. FC Köln ist mit dem Ablauf des heutigen Montags auch formal beendet. Der Mitgliederrat des Zweitliga-Spitzenreiters hat am Montagabend einstimmig entschieden, seinen Vorsitzenden Stefan Müller-Römer anstelle des ausscheidenden Präsidenten in den Vorstand des Vereins zu entsenden.

Stefan Müller-Römer
Rückt in den Vorstand auf: Stefan Müller-Römer, zuletzt Vorsitzender des Mitgliederrats.
© imagoZoomansicht

Müller-Römer wird allerdings den Posten als Spinner-Nachfolger nur übergangsweise ausüben. Dies gilt für die Zeit bis zur kommenden ordentlichen Mitgliederversammlung Anfang September. Dann werde turnusgemäß ein komplett neuer Vorstand gewählt. "Ich werde bei der Neuwahl des Vorstands im Herbst nicht für den Vorstand kandidieren, weder als Präsident, noch als Vizepräsident", so Müller-Römer in einer Mitteilung des Vereins.

Für die Zeit bis zum Spätsommer spricht er folgende Hoffnung aus. "An allererster Stelle steht jetzt, den Aufstieg zu realisieren und den Verein gemeinsam mit den beiden Vizepräsidenten Markus Ritterbach und Toni Schumacher wieder in ruhigere Fahrwasser zu lenken. Daran werde ich mit meiner ganzen Kraft mitarbeiten."

Wichtig ist jetzt der Verein, nicht irgendwelche Titel oder Eitelkeiten.
Stefan Müller-Römer

Die Frage, ob das für den Präsidenten entsandte Mitglied auch in dessen Funktion folgt, ist rechtlich unklar. Müller-Römer: "Das ist nicht so wichtig und muss meines Erachtens auch nicht entschieden werden. Ich werde den beiden Vorstandskollegen vorschlagen, dass wir diese Frage ausklammern und einfach kollegial zusammenarbeiten. Wichtig ist jetzt der Verein, nicht irgendwelche Titel oder Eitelkeiten."

Carsten Wettich neuer Vorsitzender des Mitgleiderrats

Für die Zeit bis September ruht Müller-Römers Mitgliedschaft im Mitgliederrat. An seiner Stelle wählte der Mitgliederrat den bisherigen Stellvertreter Dr. Carsten Wettich zum neuen Vorsitzenden des Gremiums. Die dadurch frei gewordene Funktion des Stellvertreters wird bis zur nächsten Mitgliederversammlung Walther Boecker ausüben.

Beide werden damit auch dem Gemeinsamen Ausschuss angehören, in dem der Mitgliederrat durch seine beiden Vorsitzenden vertreten ist.

bst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
11. FC Köln64:3151
 
2Hamburger SV36:2650
 
31. FC Union Berlin41:2147
 
4FC St. Pauli38:3643
 
5Holstein Kiel46:3639
 
61. FC Heidenheim38:3139
 
7SC Paderborn 0755:3938
 
8Jahn Regensburg38:3637
 
9VfL Bochum36:3634
 
10Erzgebirge Aue32:3032
 
11Arminia Bielefeld35:4031
 
12SV Darmstadt 9834:4329
 
13SpVgg Greuther Fürth24:4129
 
14Dynamo Dresden28:3727
 
151. FC Magdeburg27:4022
 
16MSV Duisburg24:4221
 
17SV Sandhausen25:3820
 
18FC Ingolstadt 0424:4219

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Köln
Gründungsdatum:13.02.1948
Mitglieder:101.600 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:1. FC Köln
Geißbockheim
Rhein-Energie-Sportpark
Franz-Kremer-Allee 1-3
50937 Köln
Telefon: (02 21) 71 61 63 00
Telefax: (02 21) 71 61 63 99
E-Mail: service@fc-koeln.de
Internet:http://www.fc-koeln.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine