Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.02.2019, 16:08

Vagnoman mit Bänderverletzung am Kniegelenk

Wolfs Zwiespalt: "Punkt gewonnen? Zwei verschenkt?"

HSV-Coach Hannes Wolf war auch einen Tag nach dem packenden 2:2 gegen den 1. FC Heidenheim noch etwas zwiegespalten, inwieweit er dieses Remis beim Verfolger aus Schwaben einzuordnen habe. "Punkt gewonnen oder zwei verschenkt", war die Frage, die sich der 37-Jährige stellte - und letztlich mittels einer schlüssigen Argumentationskette für sich selbst beantwortete.

Hannes Wolf
Punktgewinn oder -verlust? HSV-Coach Hannes Wolf ist sich nicht ganz sicher.
© imagoZoomansicht

"Gefühlstechnisch sitze ich bei dieser Partie zwischen den Stühlen", gab Wolf seine Unentschlossenheit bei der Bewertung der Zweitligabegegnung zwischen dem FCH und den Hanseaten ganz offen zu. Ob man nun von einem gewonnenen oder zwei verschenkten Zählern sprechen könne? "Von beidem etwas", so die Antwort des Trainers auf seine selbst in den Raum geworfene Frage. Natürlich sei es der klare Anspruch des Tabellenführers, zu gewinnen. "Wenn sich aber so ein Spiel entwickelt, dass man zweimal in Rückstand gerät, dann darf ein Remis bei einem solch guten Gegner auch als Punktgewinn betrachtet werden".

Und tatsächlich verdiente sich der HSV in puncto Mentalität Bestnoten, hatte er nach Gegentoren durch Niklas Dorsch (16.) und Robert Glatzel (54.) in Person von Berkay Özcan (30.) sowie Pierre-Michel Lasogga (70.) jeweils die passende Antwort parat. Weniger gut gefiel dem Trainer die Dynamik im Offensivspiel. Konkret bezog sich Wolf hierbei auf die eigentlich "sehr dynamischen Spieler auf den Außen" sowie Lasogga im Zentrum, die nach Ansicht des gebürtigen Bochumers von ihren Mitspielern "zuletzt aber nicht mehr so gut eingesetzt" worden waren.

Personallage beim HSV - auch Vagnoman verletzt

Vor dem Hintergrund, dass bei den Hanseaten die personelle Lage derzeit "nicht ganz optimal" sei, bewegte sich Wolf anschließend noch ein wenig weiter in Richtung "gewonnener Punkt". Musste der Trainer gegen Heidenheim mit Gotoku Sakai (Rotsperre) und Douglas Santos (Oberschenkelzerrung) beide Außenverteidiger ersetzen, fielen zudem noch die Ersatzleute Josha Vagnoman und Gideon Jung beim Warmmachen respektive während der Partie verletzungsbedingt aus. Erstgenannter zog sich eine Teilruptur des Innenbandes des rechten Kniegelenkes zu und fällt voraussichtlich für einen Monat aus. Von Kapitän Aaron Hunt (Muskelfaserriss) sowie den Langzeitverletzen Jairo (Kreuz- und Innenbandriss), Ambrosius (Kreuzbandriss) und Papadopoulos (Aufbautraining) gar nicht zu sprechen.

Bis auf Union: Die Konkurrenz patzt

Sein wohl entscheidendes Argument, sich über einen gewonnenen Punkt zu freuen, lieferte Wolf mit Blick auf die Konkurrenz: Köln (2:3 in Paderborn), St. Pauli (1:2 gegen Aue) und eben auch Heidenheim ließen an diesem 22. Spieltag Federn, lediglich Union Berlin pirschte sich mit einem 3:2 bei Tabellenschlusslicht Duisburg heran und liegt mit aktuell vier Punkten Rückstand auf den HSV auf Rang zwei.

Dadurch, dass der Vorsprung auf die Verfolger gewahrt werden konnte, positionierte sich Wolf letzten Endes doch klar, ordnete den Punkt als mitentscheidende Etappe auf dem Weg zur Bundesliga-Rückkehr ein und zollte dem Gegner aufgrund dessen "jüngsten Leistungen großen Respekt". Schließlich habe der FCH "nicht umsonst letzte Woche Bayer Leverkusen aus dem DFB-Pokal geworfen".

kög

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Hamburger SV30:2444
 
21. FC Union Berlin36:2040
 
31. FC Köln53:2839
 
41. FC Heidenheim37:2838
 
5SC Paderborn 0753:3537
 
6FC St. Pauli36:3237
 
7Holstein Kiel41:3036
 
8VfL Bochum32:3130
 
9Jahn Regensburg33:3330
 
10SpVgg Greuther Fürth24:4028
 
11Arminia Bielefeld32:3427
 
12Dynamo Dresden26:3326
 
13Erzgebirge Aue27:2825
 
14SV Darmstadt 9829:4023
 
151. FC Magdeburg26:3721
 
16FC Ingolstadt 0423:3719
 
17SV Sandhausen23:3217
 
18MSV Duisburg22:4116

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine