Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.02.2019, 17:14

Kleeblatt gastiert am Sonntag in Kiel

Fürth: Leitl und sein "Weg der kleinen Schritte"

Spiel eins unter Fürths neuem Cheftrainer Stefan Leitl wurde direkt gewonnen, nun will das Kleeblatt nachlegen und am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der KSV Holstein in der Erfolgsspur bleiben. Wenngleich der Nachfolger von Ex-Coach Damir Buric von einer "sehr schweren Aufgabe" spricht, "die uns in Kiel erwartet", rechnet er sich dennoch Chancen aus, dass die Spielvereinigung etwas Zählbares mit ins Frankenland nimmt.

Stefan Leitl
Geht optimistisch in die Auswärtspartie in Kiel: Fürths Trainer Stefan Leitl.
© imagoZoomansicht

"Es hat sicherlich gutgetan", zeigte sich auch Leitl erleichtert ob seines gelungenen Einstandes bei Greuther Fürth. Es sei eine Art Ruck durch die Mannschaft gegangen, weshalb man durchaus gemerkt habe, "dass alles etwas gelöster ist, alles etwas leichter geht". Zudem sei es "nicht an der Zeit, von einem Befreiungsschlag zu sprechen", mahnte Leitl. Vielmehr "wollen wir das Spiel, das wir am Samstag gesehen haben, weiter verfeinern und die Art und Weise beibehalten".

Den Ansatz den der neue Coach verfolgt, sei "ein Weg der kleinen Schritte". Ganz besonders wichtig hierbei: "Wir dürfen die einzelnen Schritte nicht überspringen." Doch was versteht Leitl eigentlich unter "Schritte"? Umstellung der Grundordnung, Defensiv- und Anlaufverhalten sowie das Spiel mit Ball stehen beim 41-Jährigen auf der Agenda, werden aber, so Leitl "noch eine gewisse Zeit dauern, bis die Abläufe dementsprechend passen".

Wir wollen den Elan mit in die Partie nehmen und ein positives Ergebnis mitnehmen.Stefan Leitl

Die Auswärtsreise nach Kiel schätzt der Trainer als "eine sehr schwere Aufgabe" ein. Die Störche seien "eine Mannschaft, die auch dieses Jahr wieder eine sehr gute Rolle in der 2. Liga spielt". Vorfreude sei aber definitiv da, nicht zuletzt nach dem Sieg aus der Vorwoche. "Wir wollen den Elan mit in die Partie nehmen und ein positives Ergebnis mitnehmen", so Leitl, der sich allerdings auch im Klaren ist, dass die Spielvereinigung "eine in allen Belangen sehr gute und disziplinierte Leistung" an den Tag legen müsse. Gelingt dies, dann ist sich der Coach sicher, "werden wir in Kiel bestehen und am Ende des Tages etwas mitnehmen".

kög

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Hamburger SV30:2444
 
21. FC Union Berlin36:2040
 
31. FC Köln53:2839
 
41. FC Heidenheim37:2838
 
5SC Paderborn 0753:3537
 
6FC St. Pauli36:3237
 
7Holstein Kiel41:3036
 
8VfL Bochum32:3130
 
9Jahn Regensburg33:3330
 
10SpVgg Greuther Fürth24:4028
 
11Arminia Bielefeld32:3427
 
12Dynamo Dresden26:3326
 
13Erzgebirge Aue27:2825
 
14SV Darmstadt 9829:4023
 
151. FC Magdeburg26:3721
 
16FC Ingolstadt 0423:3719
 
17SV Sandhausen23:3217
 
18MSV Duisburg22:4116

weitere Infos zu Leitl

Vorname:Stefan
Nachname:Leitl
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine