Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2019, 17:17

Klub entspricht Wechselwunsch des Spielers

HSV verleiht Steinmann nach Dänemark

Der Hamburger SV hat am letzten Tag der Winter-Transferperiode neben Christoph Moritz einen weiteren Abgang bekanntgegeben: Matti Steinmann wird bis zum Sommer auf Leihbasis beim dänischen Erstligisten Vendsyssel FF spielen.

Matti Steinmann
Wechselt auf Leihbasis nach Dänemark: HSV-Profi Matti Steinmann (M.).
© imagoZoomansicht

Steinmann lief in der laufenden Spielzeit dreimal in der 2. Bundes- und fünfmal in der Regionalliga auf und soll nun in Dänemark mehr Spielpraxis bekommen. "Für einen jungen Spieler wie Matti, der sich in der vergangenen Spielzeit zurück in die Profimannschaft gekämpft hat, ist es von großer Bedeutung für die weitere Entwicklung, auf hohem Niveau viele Spiele zu machen", wird Sportvorstand Ralf Becker in einer Mitteilung zitiert. "Dementsprechend haben wir ihm den Schritt nach Dänemark ermöglicht und wünschen ihm dort viel Erfolg." Der Mittelfeldmann sei nach Vereinsangaben selbst mit dem Wechselwunsch an die Verantwortlichen herangetreten.

Ausgebildet wurde er beim Hamburger SV. Zwischen 2015 und 2017 spielte er in der 3. Liga beim Chemnitzer FC und bei Mainz II, ehe er wieder zu den Hanseaten zurückkehrte. Insgesamt lief er 41-mal in der 3. Liga auf, absolvierte außerdem 76 Regionalliga-Einsätze. Hinzu kommen neun Spiele in der ersten Liga.

Neben Steinmann hat der HSV am Donnerstag auch Christoph Moritz verliehen. Der Sommer-Neuzugang wird künftig beim Liga-Konkurrenten Darmstadt 98 spielen.

pau

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Steinmann

Vorname:Ville Matti
Nachname:Steinmann
Nation: Deutschland
Verein:Vendsyssel FF Hjörring
Geboren am:08.01.1995


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine