Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.12.2018, 14:05

Hamburg: Reist Lasogga mit nach Kiel?

Wolf: "Keiner denkt schon an Weihnachten"

Vor der Winterpause steht für den Hamburger SV noch ein richtiges Highlight auf dem Programm: Im Nordderby gastiert der Spitzenreiter am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) in Kiel. Mit den Störchen hat der HSV noch eine Rechnung offen. Trainer Hannes Wolf fordert eine Topleistung seines Teams - mit Pierre-Michel Lasogga?

Hannes Wolf
Unter ihm läuft es beim HSV richtig rund: Trainer Hannes Wolf.
© imagoZoomansicht

Hamburg gegen Kiel, da war doch was. Im ersten Zweitligaspiel der Geschichte des HSV traten die Störche im Volksparkstadion rotzfrech auf und gewannen gleich mal mit 3:0 - die Saison hatte ihre erste Überraschung. "Das erste Spiel ist schon etwas her", sagte Trainer Wolf, der damals noch nicht im Amt war, auf der Pressekonferenz am Freitag. "Wir treffen auf eine Mannschaft, die sehr offensiv spielt, immer wieder fußballerische Lösungen sucht und schnell nach vorne spielt. Sie haben eine ganz klare Spielidee."

Die hat allerdings der HSV auch, speziell unter Wolf hat die Mannschaft noch einmal einen Schritt nach vorne gemacht. Unter dem neuen Coach gab es in acht Pflichtspielen sieben Siege und ein Remis. Diesen Lauf will der Absteiger, der aktuell mit 37 Zählern an der Tabellenspitze steht, auch am Sonntag fortsetzen. "Es wäre fantastisch, wenn wir mit 40 Punkten aus dem Jahr gehen. Aber wir kriegen die drei Punkte in Kiel nur mit einer Topleistung", weiß Wolf, der klarstellt: "Die Mannschaft hat den Hunger, keiner ist müde oder denkt schon an Weihnachten."

Diesen Hunger auf einen Sieg werden die HSV-Profis am Sonntag definitiv brauchen, denn Kiel spielt bisher eine klasse Saison, steht mit 27 Punkten auf dem fünften Platz. "Wir werden uns auf allen Ebenen in dieses Spiel stürzen, weil diese Partie natürlich eine große Bedeutung hat für uns", sagt Wolf. "Es geht nicht nur darum, wie du Weihnachten feierst, sondern es geht auch um die ganze Vorbereitung. Wir wollen den letzten Schritt machen. Wir wissen, dass wir eine gute Leistung brauchen und sehr gut verteidigen müssen."

Lasogga wieder im Kader?

Mit einem Dreier würde der HSV seine Aufstiegsambitionen weiter untermauern. Der Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz beträgt aktuell schon sechs Zähler. Er könnte noch vor Weihnachten weiter wachsen. Mit welchem Kader die Hamburger nach Kiel reisen, ist noch offen. Leo Lacroix, Hee-Chan Hwang und Vasilije Janjicic sind leicht angeschlagen, bei ihnen rechnet der Trainer aber mit keinen größeren Verletzungen. Alle drei sind wohl eine Option für den Kader. Ähnlich wie Pierre-Michel Lasogga, der nach ausgeheiltem Muskelfaserriss wieder dabei sein könnte. "Er ist morgen beim Training dabei und dann entscheiden wir, ob er mitfährt", so Wolf.

mst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lasogga

Vorname:Pierre-Michel
Nachname:Lasogga
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:15.12.1991

weitere Infos zu Wolf

Vorname:Hannes
Nachname:Wolf
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine