Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.12.2018, 11:49

Niemeyer laboriert an muskulären Problemen

Magdeburg: Optimismus und Bangen vor Köln

In den ersten drei Partien unter der Leitung von Michael Oenning hat es der 1. FC Magdeburg zwar immer noch nicht geschafft, den zweiten Saisonsieg einzufahren, doch zumindest durchbrachen die Sachsen-Anhalter die fünf Partien andauernde Niederlagenserie. Ob vor der Winterpause noch ein Sieg gelingt, steht mit Blick auf das Restprogramm jedoch in den Sternen.

Michael Oenning und Michel Niemeyer
Banger Blick: Muss FCM-Coach Michael Oenning (li.) auf Außenspieler Michel Niemeyer verzichten?
© imagoZoomansicht

Es scheint, als ob mit Oenning Aufbruchsstimmung im Lager der Magdeburger aufgekommen sei. Trotz acht Partien ohne Sieg ist eine sportliche Entwicklung beim Aufsteiger sichtbar, und auch in den drei Spielen unter dem 53-Jährigen hätten mit ein wenig Matchglück deutlich mehr als nur zwei Zähler herausspringen können. Dementsprechend tritt das Team in der Tabelle weiter auf der Stelle, rangiert mit elf Zählern derzeit auf dem Relegationsplatz 16.

Großes Vorbild: der MSV Duisburg

Um den Sprung über den ominösen Strich zu meistern, bedarf es Punkte. Ob die am 17. Spieltag eingefahren werden, darf zumindest angezweifelt werden. Denn am Montagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert der FCM beim 1. FC Köln. Gegen die Rheinländer, derzeit in bestechender Form unterwegs (vier Partien in Folge gewonnen, 18:2 Tore), wäre ein Sieg, womöglich sogar ein Punktgewinn, eine faustdicke Überraschung. Dass dies grundsätzlich jedoch möglich ist, bewies am 9. Spieltag der bis dato noch sieglose MSV Duisburg, der im Rhein-Energie-Stadion mit 2:1 gewann.

Als "einen absoluten Feiertag" bezeichnet der Coach das Gastspiel in der Domstadt. "Wir müssen das mit einer gewissen Demut und Angriffslust angehen."

Niemeyer fraglich

Gegen den Effzeh muss Oenning aber womöglich sowohl auf Michel Niemeyer als auch auf Dennis Erdmann verzichten (Oenning: "Ich werde keinen Spieler ins Rennen schicken, der nicht topfit ist"). Erstgenannter, seit dem Trainerwechsel auf der linken Außenbahn gesetzt, plagt sich derzeit mit muskulären Problemen herum. Als Ersatz stünde Marcel Costly bereit. Der Deutsch-Amerikaner hatte jüngst seinen Stammplatz an Niemeyer verloren - nun könnte sich die Gelegenheit bieten, dem Coach schlagkräftige Argumente zu liefern. Beispielsweise mit einem Überraschungscoup gegen den Tabellenzweiten.

kög

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Hamburger SV24:1637
 
21. FC Köln45:1936
 
31. FC Union Berlin27:1231
 
4FC St. Pauli26:2131
 
5Holstein Kiel31:2427
 
61. FC Heidenheim28:2227
 
7SC Paderborn 0736:2825
 
8VfL Bochum25:2124
 
9Jahn Regensburg29:2723
 
10SpVgg Greuther Fürth21:3123
 
11Dynamo Dresden20:2622
 
12Erzgebirge Aue22:2319
 
13SV Darmstadt 9821:2719
 
14Arminia Bielefeld21:2618
 
15MSV Duisburg15:3013
 
16SV Sandhausen18:2712
 
171. FC Magdeburg19:3111
 
18FC Ingolstadt 0416:3310

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine