Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.09.2018, 17:13

Bochums Neuzugang Lee im Kader gegen Ingolstadt

18er-Kader: Dutt unterstützt Heckings Vorstoß

Der VfL Bochum empfängt am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den FC Ingolstadt an der Castroper Straße. Neuzugang Chung Yong Lee wird gleich zum Aufgebot des Revierklubs gehören, wie Cheftrainer Robin Dutt ankündigte. Ansonsten erwartet der 53-Jährige bei der Kadernominierung "ein paar Härtefälle" - weshalb er den Vorschlag seines Kollegen Dieter Hecking unterstützt.

Dieter Hecking, Robin Dutt
Sprechen sich für eine Abschaffung der 18er-Spieltagskader aus: Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking und Bochums Coach Robin Dutt.
© imagoZoomansicht

Hecking hatte vorgeschlagen, den üblichen 18-Mann-Kader für den jeweiligen Spieltag abzuschaffen. Stattdessen sollte es Trainern möglich sein, mehr Spieler zu berufen, ähnlich wie es zum Beispiel bei Welt- und Europameisterschaften oder in der italienischen Serie A gehandhabt wird. Die hohe Leistungsdichte innerhalb der Mannschaft mache einen solchen Schritt notwendig. "Ich unterstütze den Vorschlag von Dieter Hecking und sehe keine Gründe, warum man nicht 22 Spieler mit in den Spieltagskader nehmen sollte. Das ist auch eine Frage des Respekts gegenüber den Spielern", sagte Dutt am Freitag im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Bochumer Heimspiel gegen Ingolstadt.

Lee hat "keinerlei Anpassungsprobleme"

"Wir haben viele gute Spieler. Daher wird es auch für Sonntag ein paar Härtefälle geben. Noch haben wir eine Einheit und entscheiden dann, wer mit ins Aufgebot kommt", sagte Dutt, der sich allerdings schon festlegte, dass Neuzugang Lee im Spieltagskader stehen wird. "Er hat sich gut eingefunden und keinerlei Anpassungsprobleme. Es gibt also keinen Grund, ihn nicht direkt mitzunehmen."

"Wir kennen die Stärken von Ingolstadt"

Gegen Ingolstadt hofft Bochums Coach, den ansprechenden Saisonstart mit sieben Punkten in vier Spielen zu bestätigen. "Es ist natürlich verlockend, mit einem Sieg auf 10 Punkte kommen zu können. Aber wir haben uns unabhängig davon vorbereitet. Es ist ein Heimspiel. Wir kennen die Stärken von Ingolstadt, aber wir kennen auch unsere Qualitäten", betont Dutt, der ein intensives Duell erwartet. "Es treffen zwei gute Mannschaften aufeinander, von daher wird es ein hart umkämpftes Spiel. Können wir es mit einem Sieg abschließen, hätten wir natürlich rein gar nichts dagegen."

pau

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu C.-Y. Lee

Vorname:Chung-Yong
Nachname:Lee
Nation: Südkorea
Verein:VfL Bochum
Geboren am:02.07.1988

weitere Infos zu Dutt

Vorname:Robin
Nachname:Dutt
Nation: Deutschland
Verein:VfL Bochum


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine