Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.08.2018, 16:31

Regensburgs Angreifer will in Bielefeld gewinnen

Adamyan: "Dann kommen die Tore auch"

Einem 2:1 am 1. Spieltag des SSV Jahn Regensburg im oberpfälzisch-oberbayerischen Derby gegen den FC Ingolstadt folgten zwei Pleiten in Folge: 0:2 bei Aufsteiger Paderborn und ein 1:2 im Pokal gegen Fünftligist BSG Chemie Leipzig. Die Stimmung beim Jahn hatte so kurz vor Beginn der Herbstdult einen gehörigen Treffer erlitten. Nun, am ersten Wochenende des Volksfestes fand der SSV beim torlosen Remis gegen Kiel zwar ergebnistechnisch nicht wieder in die Spur, überzeugte aber spielerisch.

Sargis Adamyan
Will gegen Bielefeld dreifach punkten: Regensburgs Sargis Adamyan.
© imagoZoomansicht

"Wir haben auf jeden Fall sehr gut gespielt", resümierte Sargis Adamyan im vereinseigenen "Jahn TV". "Wir waren sehr aggressiv und mit ein bisschen Glück gewinnen wir 1:0." Wenngleich es den Regensburgern zu verdanken war, dass die 9000 Zuschauer in der Continental Arena ein 0:0 der besseren Sorte erlebten, war den Oberpfälzern das Glück allerdings nicht wirklich hold.

Die Elf von Coach Achim Beierlorzer spielte sich viele Chancen heraus, haderte anschließend jedoch ein wenig mit Fortuna - schließlich stand dem Torerfolg allein zweimal das Aluminium im Weg. Für Adamyan kein Grund, Trübsal zu blasen: "Wenn wir so weitermachen", so der Armenier, "dann kommen die Tore auch. Man hat gesehen, dass jeder 100 Prozent gegeben hat und alles für die Mannschaft gegeben hat. Darauf können wir aufbauen".

Trotz Warnung herrscht Zuversicht

Mit vier Zählern aus den ersten drei Partien ist die Ausbeute von Regensburg durchaus ausbaufähig. Ein erster Schritt in Richtung gefülltes Punktekonto soll nun am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) folgen. "Gegen Bielefeld bin ich zuversichtlich", zeigte sich der 25-Jährige optimistisch, warnte aber auch vor dem typischen Spiel der Arminen: "Man hat dies letzte Saison gesehen, dass sie mit sehr viel Wucht kommen und bevorzugt lange Bälle auf Klos und Voglsammer spielen."

Mit drei Punkten im Gepäck zum Fanabend?

Schafft es Regensburg, "dagegenzuhalten, wieder alles einzubringen", und mit drei Zählern im Gepäck von der Alm zurückzukehren, erwartet die Spieler spätestens am Montag ein rauschender Empfang - am traditionellen Jahn-Fanabend auf der Dult.

kög

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine