Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.08.2018, 11:46

Außenverteidiger fordert gegen Heidenheim deutliche Reaktion

Kreuzer: "So brauchen wir uns gar nicht erst umziehen"

Das bittere Pokalaus beim West-Regionalligisten SV Rödinghausen (2:3 n.V.) drückt auf die Stimmung bei Dynamo Dresden. Interimsgeschäftsführer Kristian Walter hadert auch mit den entgangenen Pokaleinnahmen: "Bei einem Verein wie Dynamo muss das finanziell, aber besonders auch emotional erst mal eingeordnet werden."

Niklas Kreuzer
Niklas Kreuzer fordert eine Reaktion der Mannschaft im Spiel gegen Heidenheim: "Dann sieht die Welt ein bisschen anders aus".
© imagoZoomansicht

Eine eventuell aufkommende Debatte um Trainer Uwe Neuhaus versucht Walter aber gleich einzudämmen: "Es wird jetzt keine Sondersitzungen oder Gespräche geben."

Der Coach selber haderte mit der Systemfrage. Sein Team schickte er mit dem neu einstudierten 3-4-3 (was im Defensivfall zum 5-2-3 wird) auf das Feld, musste aber die Spielweise mehrfach korrigieren. Die Mannschaft habe sich schwergetan, sagte Neuhaus. Und: Sie habe den Eindruck gehabt, so "nicht weiterzukommen". Den Systemwechsel habe das Team gut umgesetzt, dennoch zeigten sich die Spieler teilweise sehr selbstkritisch: "Wir hatten zu wenig Bewegung und nicht wirklich einen Plan, wie wir uns Chancen erarbeiten", sagte Außenverteidiger Niklas Kreuzer gegenüber den "Dresdner Neuesten Nachrichten". "Nach der Pause griffen dann mit jeder Minute mehr die Pokalmechanismen, bei denen der Klassenunterschied keine Rolle mehr spielte", formulierte es Neuhaus.

Für das nächste Ligaspiel am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim ist also Wiedergutmachung und Versöhnung mit den enttäuschten Anhängern angesagt. Da muss die Einstellung wieder stimmen, fordert Kreuzer: "Wenn wir gegen Heidenheim mit breiter Brust auftreten und hoffentlich die drei Punkte einfahren, sieht die Welt ein bisschen anders aus." Aber mit so einer Einstellung wie gegen Rödinghausen müsse sich die Mannschaft "gar nicht erst umziehen".

sam/ew

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
19.11. 20:45 - 2:2 (1:1)
 
19.11. 21:00 - 1:1 (0:0)
 
19.11. 23:00 - -:- (-:-)
 
20.11. 09:30 - -:- (-:-)
 
20.11. 11:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 11:20 - -:- (-:-)
 
20.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.11. 13:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 EURO WATTS Sportzapping
 
23:00 SKYBU Fußball
 
23:10 EURO Nachrichten
 
23:25 EURO Snooker
 
23:30 ARD Sportschau Club
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schulz von: bolz_platz_kind - 19.11.18, 22:40 - 6 mal gelesen
Re (2): Rücktritt in Schande! von: Eckfahnenfan - 19.11.18, 22:29 - 24 mal gelesen
Re (3): Schulz von: rauschberg - 19.11.18, 22:28 - 28 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine