Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.08.2018, 18:30

Paderborn empfängt "Vorbild" Regensburg

SCP-Coach Baumgart: "Erwarten heißen Tanz"

Verlieren? Ein verloren gegangenes Gefühl beim SC Paderborn 07. Die Ostwestfalen hatten seit einem halben Jahr keine Pflichtspiel-Niederlage mehr kassiert. Nun ging aber die Zweitliga-Ouvertüre in Darmstadt mit 0:1 verloren. "Daran gewöhnen möchte ich mich nicht", unterstreicht SCP-Trainer Steffen Baumgart und will vor dem Heimspiel gegen Jahn Regensburg am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zurück in die Erfolgsspur. Dabei dient der SSV als Musterbeispiel für Fußball, wie ihn Baumgart gerne in Blau-Schwarz sehen würde.

Steffen Baumgart
Der kommende Gegner als Musterbeispiel: Paderborns Trainer Steffen Baumgart lobt Regensburg.
© imagoZoomansicht

"Im Fußball muss man mit Niederlagen umgehen können", so Baumgart und betont: "Daran gewöhnen möchte ich mich aber nicht. Entscheidend ist, wie man damit umgeht und aus diesen Situationen lernen kann." Entsprechend lange dauerte die Auswertung der Auftakt-Niederlage am Böllenfalltor. "Es gab viele Sachen, die mir nicht gefallen haben", so Baumgart. "Es geht um Situationen, die in unserem Spiel elementar sind. Was wir in Darmstadt nicht gut gemacht haben, hat nichts mit der Liga zu tun, sondern damit, dass wir viele Sachen nicht umsetzen konnten." Der Coach denke daher auch über personelle Veränderungen nach. "Wir haben die Möglichkeiten, zu reagieren", so der 46-jährige Trainer.

Anstatt gegen eher defensiv auftretende Lilien geht es nun mit dem Jahn gegen eine Mannschaft mit einer grundlegend anderen Fußballphilosophie. "Eine ganz andere Mannschaft, die ganz anders Fußball spielt, gegen die ganz andere Aufgaben und Lösungen gefordert und gefragt sind", erwartet Baumgart und geizt nicht mit Lob für den SSV. "Was das Offensivpressing, das Gegenlaufen, die Aggressivität und die Laufbereitschaft über 90 Minuten angeht - so stelle ich mir eine Mannschaft vor. Regensburg ist eine Mannschaft, die sehr gut Fußball spielt und für Offensivaktionen steht. Dafür stehen sie hinten nicht ganz so sicher."

"Wir erwarten einen heißen Tanz"

Eine Beschreibung, die auch für das Paderborn der Vorsaison stehen könnte. Der SCP dominierte mit Vorwärtsfußball und einer 90-Tore-Offensive - der besten in der 3. Liga. Davon war allerdings in Darmstadt kaum etwas zu sehen. Wird es gegen Regensburg besser? "Wir erwarten einen heißen Tanz, ein offensiv geführtes Spiel von beiden Mannschaften", orakelt Baumgart und schiebt hinterher: "Ich hoffe, mit dem besseren Ende für uns."

cru

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Paderborn 07
Gründungsdatum:01.06.1985
Mitglieder:5.338 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Paderborner Straße 89
33104 Paderborn
Telefon: (0 52 51) 87 71 90 7
Telefax: (0 52 51) 87 71 99 9
E-Mail: info@scpaderborn07.de
Internet:http://www.scp07.de

weitere Infos zu Baumgart

Vorname:Steffen
Nachname:Baumgart
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine