Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.08.2018, 22:44

Färinger knipst kühl bei heißen Temperaturen

Bielefelds Edmundsson schreibt Geschichte

Ein Torschütze von den Färöer? Das hatte es im deutschen Profi-Fußball bis Sonntag nicht gegeben. Dann aber gelang Bielefelds Joan Simun Edmundsson etwas Historisches: Der 27-jährige Färinger traf zum 1:1-Endstand beim Auswärtsspiel in Heidenheim, sicherte seiner Arminia so einen verdienten Punkt und trug sich ganz nebenbei in die Geschichtsbücher ein.

Joan Simun Edmundsson
HisTORisch: Bielefelds Joan Simun Edmundsson (M., mit Andreas Voglsammer) schrieb mit seinem Treffer Geschichte.
© imagoZoomansicht

"Das Tor war ein toller Moment für mich", sagte Edmundsson hinterher. Der Flügelflitzer hatte sich bei einer Flanke von Florian Hartherz vor den rechten Pfosten geschlichen und die Hereingabe aus der Nahdistanz zum 1:1 über die Linie gedrückt. Damit schrieb der 27-Jährige Geschichte als erster Bundesliga-Torschütze von den Färöer. Ein Moment, den der Linksfuß so nicht kommen sah: "In der Vorbereitung ist mir kein einziger Treffer gelungen, deshalb ist es umso schöner, getroffen zu haben."

Dabei traf Edmundsson trotz eher ungewohnter Umweltbedingungen. "Das war ganz schön anstrengend", so der in Toftir (rund 800 Einwohner) geborene Angreifer, "solche Temperaturen kenne ich ja gar nicht von zu Hause." Die durchschnittliche Monatstemperatur für August beträgt auf den Schafsinseln gerade einmal kühle 10,5 Grad Celsius. Im Glutofen Heidenheim hatte es dagegen mindestens 20 Grad mehr. "Die Temperaturen waren natürlich hart, aber das ist ja für beide Mannschaften das Gleiche. Die Trinkpausen taten auf jeden Fall gut", so der Färinger, der in der entscheidenden Szene einen kühlen Kopf behielt.

Saibene: "Wir werden noch viel Freude an ihm haben"

Doch auch neben seinem historischen Treffer zeigte sich Edmondsson als Aktivposten im Spiel der Arminia. Mit 11,15 Kilometern war er der viertlauffreudigste DSC-Spieler an diesem Nachmittag. Nur Manuel Prietl (12,18 Kilometer), Hartherz (11,71) und Cedric Brunner (11,57) liefen mehr. "Eddi ist erst bei 80 Prozent", glaubt sein Trainer Jeff Saibene. "Wir werden noch viel Freude an ihm haben."

Eine Kostprobe davon kann der Neuzugang von Odense BK aus Dänemark schon wieder an diesem Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geben. Dann ist Dynamo Dresden zu Gast auf der Bielefelder Alm.

cru

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Arminia Bielefeld
Gründungsdatum:03.05.1905
Mitglieder:11.734 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Blau
Anschrift:Melanchthonstraße 31 a
33615 Bielefeld
Telefon: (05 21) 96 61 10
Telefax: (05 21) 96 61 11 1
E-Mail: info@arminia-bielefeld.de
Internet:http://www.arminia-bielefeld.de

weitere Infos zu Edmundsson

Vorname:Joan Simun
Nachname:Edmundsson
Nation: Färöer
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:26.07.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine