Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.08.2018, 16:19

Joker bringen frischen Wind - Neue Taktik mit Dreierkette

Das Kleeblatt blüht erst nach Umstellungen auf

Die SpVgg Greuther Fürth ist mit einem 3:1-Heimsieg gegen den SV Sandhausen in die neue Saison gestartet. Was recht souverän klingt, war in der Realität aber ein hartes Stück Arbeit mit 75 eher schleppenden Minuten. Erst personelle Wechsel und taktische Umstellungen ließen das Kleeblatt erwachen und aufblühen.

Daniel Steininger, Tobias Mohr & David Atanga
Neuer Schwung: Fürths Joker Daniel Steininger (l.), Tobias Mohr (M.) und David Atanga (r.).
© imagoZoomansicht

Spielerisch boten Fürth und Sandhausen über weite Strecken nur sehr wenig an (Spielnote: 4,0). Vor eigenem Publikum (8450 Zuschauer) versprühte die SpVgg in der ersten Hälfte kaum Gefahr. Sebastian Ernst (11.) und Julian Green (42.) kamen lediglich zu Halbchancen. Vielmehr hatten die Franken Glück, dass Sascha Burchert einen Schuss von Fabian Schleusener noch mit den Fingerspitzen um den Pfosten lenkte (43.). "Zu viele einfache Fehler", monierte Kleeblatt-Coach Damir Buric. So auch beim Gegentor, als Rurik Gislason von rechts nach innen flankte, wo Marco Caligiuri zu kurz abwehrte. Als daraufhin Philipp Klingmann an die Kugel kam, waren Nik Omladic, Ernst und Maxi Wittek nur Statisten. Es folgte ein trockener Schuss ins linke Kreuzeck (55.).

Torbeteiligungen für alle drei Einwechselspieler

Rückstand! Ein Schockmoment in Fürth: Seit drei Jahren hatte die SpVgg keinen Rückstand mehr gedreht. "Wir mussten einiges ändern, haben gewechselt und mehr Druck gebracht", erinnerte sich Buric. "Wir haben dann alles auf eine Karte gesetzt." Taktisch stellte der Trainer von einem 4-2-3-1- auf ein 3-4-1-2-System um und lag mit seinen Jokern David Atanga (62.), Daniel Steininger (66.) und Tobias Mohr (70.) goldrichtig. Mohr spielte vor dem 1:1 gleich zwei Gegenspielern Knoten in die Beine, ehe seine Flanke von Daniel Keita-Ruel am zweiten Pfosten verwertet wurde (78.). Der einzige Neuzugang in der Startelf der Weiß-Grünen war es auch, der per Handelfmeter die 2:1-Führung besorgte (81.) und seinen Traum-Einstand perfekt machte. Die Entscheidung leitete Atanga mit einem Pass auf Steininger ein, der aus 16 Metern auf 3:1 stellte (89.).

Keita-Ruel: "Das ist ein gutes Zeichen"

"Es ist nicht selbstverständlich nach einem Rückstand und bei den Temperaturen so zurückzukommen", sagte Wittek nach der Hitzeschlacht und musste auf der Vereinswebsite zugeben: "Wir sind schwer ins Spiel reingekommen, aber wir sind sehr glücklich über den Sieg." Torschütze Steininger freute sich vor allem über "eine sehr gute Teamleistung", denn "keiner hat aufgegeben und die Spieler, die reingekommen sind, haben sich auch direkt in den Dienst der Mannschaft gestellt". Doppelpacker Keita-Ruel hob ebenfalls den Teamgeist hervor: "Wir sind eine gute und stabile Mannschaft. Wir sind darauf vorbereitet, auch mal zurückzuliegen und dann zu kämpfen. Wir haben jetzt viele Tage zusammen verbracht und ich habe jetzt schon das Gefühl, dass wir bereits zwei, drei Jahre zusammenspielen. Das ist ein gutes Zeichen, wenn man das schon nach dem ersten Spiel sagen kann."

Joker mit Bewerbung für Ingolstadt

Die Joker jedenfalls haben jede Menge Eigenwerbung betrieben und dürften sich berechtigte Hoffnungen auf einen Startelf-Einsatz im nächsten Spiel machen. Seine Ambitionen verdeutlichte Steiniger nochmal bei seinem Torjubel, als er mit beiden Händen auf seine Rückennummer zeigte. Ob diese am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Ingolstadt auf der Taktik-Tafel auftaucht, muss Buric in den verbleibenden drei Tagen entscheiden.

cru

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum:23.09.1903
Mitglieder:2.550 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Weiß-Grün
Anschrift:Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680
Telefax: 0911/976768209
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet:http://www.greuther-fuerth.de

weitere Infos zu Atanga

Vorname:David
Nachname:Atanga
Nation: Ghana
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:25.12.1996

weitere Infos zu Steininger

Vorname:Daniel
Nachname:Steininger
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:13.04.1995

weitere Infos zu T. Mohr

Vorname:Tobias
Nachname:Mohr
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:24.08.1995

weitere Infos zu Keita-Ruel

Vorname:Daniel
Nachname:Keita-Ruel
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:21.09.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine