Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.07.2018, 10:11

Goebbels komplettiert Trainerteam

HSV verpflichtet Wunschspieler Jairo

Er war der Wunschkandidat beim HSV - und kommt nun an die Alster. Wie der Bundesliga-Absteiger mitteilte, wechselt der 24-jährige Spanier Jairo ablösefrei zu den Rothosen und erhält dort einen Einjahresvertrag. Des Weiteren konnten die Hanseaten auch einen Neuzugang im Trainerteam um Christian Titz vermelden.

Nächster Stopp Hamburg: Jairo.
Nächster Stopp Hamburg: Jairo.
© imagoZoomansicht

Jairo ist der nächste Neuzugang der Hamburger und kommt ablösefrei. Nachdem der Offensivspieler, der sich auf der Außenbahn besonders wohl fühlt, die sportärztliche Untersuchung erfolgreich absolviert hatte, wurde der Wechsel festgezurrt.

"Jairo passt total in das Anforderungsprofil, was wir suchen. Er ist in der Offensive vielseitig und flexibel einsetzbar. Er kann seinen Stärken im Eins-gegen-eins und im Kreieren von Torchancen auf beiden Flügeln einbringen. Mit ihm bekommen wir einen gestandenen Spieler, der den deutschen Fußball bereits kennt und der gleichzeitig aber auch noch weiteres Entwicklungspotenzial besitzt", nennt Sportvorstand Ralf Becker die Vorzüge des Neuzugangs.

Seine Bundesligatauglichkeit hat Jairo zwischen 2014 und 2017 unter Beweis gestellt. So absolvierte er in dieser Zeit 72 Bundesliga-Spiele für den 1. FSV Mainz 05 und erzielte dabei elf Tore sowie 14 Vorlagen. Zuletzt war er in der Primera Division bei UD Las Palmas aktiv, wo sein Vertrag nach dem Abstieg des Klubs am 30. Juni 2018 auslief. Folglich kostet er den HSV keine Ablöse.

Jairo wird 2018/19 erstmals nicht erstklassig spielen. "Ich bin total überzeugt von dem Weg, den mir die Verantwortlichen des HSV um Christian Titz und Ralf Becker aufgezeigt haben", begründete er seine Entscheidung und ergänzte, dass er sich auf den Kampf "um die Rückkehr in die 1. Bundesliga" freue. "Ich möchte hier in Hamburg noch einmal bei null anfangen und auf dem Platz eine entscheidende Rolle spielen." Jairo wird am Sonntag bereits mit der Mannschaft ins österreichische Trainingslager reisen.

Belgier komplettiert Trainerteam

HSV-Cheftrainer Titz bekommt zudem kurz vor der Abreise ins Trainingslager nach Österreich am Sonntag Verstärkung für sein Trainerteam. Der A-Lizenz-Trainer Maik Goebbels unterschrieb einen Einjahresvertrag an der Elbe. Der Belgier war bis 2013 Athletiktrainer bei Alemannia Aachen und arbeitete anschließend als Chefcoach für FF Norden 02 in Luxemburgs 2. Liga.

drm / kon

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 03.07., 14:33 Uhr
Ungewohnte Euphorie - HSV und die Mission Liga zwei
Nach 55 Jahren Bundesliga der erste Abstieg für den Hamburger SV. Rund um den Klub hat sich aber längst eine ungewohnte Euphorie entwickelt. Die Fans stehen hinter dem Verein. Der direkte Wiederaufstieg ist das Ziel der Verantwortlichen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Jairo

Vorname:Jairo
Nachname:Samperio Bustara
Nation: Spanien
Verein:Hamburger SV
Geboren am:11.07.1993

weitere Infos zu Titz

Vorname:Christian
Nachname:Titz
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine