Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.06.2018, 13:31

Trainingsauftakt: Hamburger Kiez-Klub hat neue Energie getankt

"Saison sacken lassen": St. Pauli und die neue Zuversicht

Rang 12, nur 43 Punkte - und lange Zeit um den Klassenerhalt gezittert. Das war der FC St. Pauli 2017/18. Doch diese Spielzeit ist nun abgehakt. Die Kiez-Kicker schreiten voller Tatendrang der neuen Saison entgegen. Das unterstreichen auch frische Aussagen von Torwart Robin Himmelmann und Kapitän Bernd Nehrig vor dem heutigen Trainingsauftakt.

Bernd Nehrig
Voller Tatendrang den Blick Richtung 2018/19 gerichtet: St. Paulis Kapitän Bernd Nehrig.
© imagoZoomansicht

Am Sonntag verbreitete der FC St. Pauli über die eigene Website ein Zitat von Kapitän Bernd Nehrig, das bestens zusammenfasst, wie sehr der gesamte Verein 2017/18 gelitten, danach eine Pause gebraucht hatte und fortan mit neuer Zuversicht der kommenden Saison entgegenschreitet: "Wir sind im Urlaub alle runtergekommen, haben Abstand gewonnen und die Saison sacken lassen. Das ist zwischendurch auch mal sehr wichtig." Und nach einer Spielzeit mit nur 43 Zählern auf der Habenseite sowie zwei zwischenzeitlichen Phasen von sieben beziehungsweise acht Spielen ohne Sieg wohl auch dringend notwendig.

Inzwischen sollen die Köpfe der Kiez-Kicker aber frei sein, um mit neuem Tatendrang gefüllt zu werden. "Die Freude, dass es wieder losgeht, hat man in den Gesichtern der Jungs gesehen", erzählte passenderweise auch Hamburgs Schlussmann Robin Himmelmann nach dem Wiedersehen mit seinen Teamkollegen vor dem Trainingsauftakt am Montagmittag. "Wir sind bereit für die ersten Trainingseinheiten und brennen auf die Saisonvorbereitung. Wir werden uns in den nächsten Wochen auf die kommenden Aufgaben einschwören und arbeiten mit Volldampf auf das erste Saisonspiel hin."

Auch personell gibt es bereits einige Neuigkeiten aus der Hansestadt, in der es bekanntlich in der nächsten Saison zu zwei brisanten Nord-Derbys mit dem abgestiegenen Hamburger SV kommen wird, zu verkünden: Neben Neuzugang Marvin Knoll, dem festverpflichteten Mats Möller Daehli und Co-Trainer André Trulsen betreten dann auch die Eigengewächse Jakob Münzner und Luis Coordes erstmals als Profis den Rasen an der Kollaustraße. Lediglich Aziz Bouhaddouz (WM-Teilnahme) und Marc Hornschuh (Reha am Schliersee) fehlten beim Trainingsauftakt unter Trainer Markus Kauczinski, während Daehli (Sprunggelenk), Ryo Miyaichi (Knie) und Anführer Nehrig (Wade) erst einmal ein individuelles Programm abrissen.

"So viele Höhen und Tiefen darf es nicht mehr geben"

Auf dem Programm in der nächsten Zeit stehen neben ersten fünf Trainingseinheiten auch der obligatorische Laktattest, die sportmedizinischen Untersuchungen sowie zwei Testspiele. Am Donnerstag (28. Juni, 19 Uhr) trifft St. Pauli in Hameln auf eine Weserbergland-Auswahl, ehe am Sonntag (1. Juli, 15.30 Uhr) "die braun-weiße Visitenkarte bei Eutin 08 abgegeben wird", so St. Paulis News auf der eigenen Website.

All diese Arbeit soll übrigens einen Wunsch von Kapitän Nehrig in Erfüllung gehen lassen: "Ich wünsche mir, dass wir nicht nach links und rechts schauen, sondern vom ersten Spiel an mit derselben Geschlossenheit und Einstellung auf den Platz gehen, die wir in den letzten beiden Heimspielen gezeigt haben (3:0 gegen Fürth, 1:0 gegen Bielefeld; Anm.d.Red.). So viele Höhen und Tiefen wie letzte Saison darf es nicht mehr geben. Wir müssen uns stabilisieren und konstant unsere Leistung abrufen."

mag

Neun Trainerwechsel in der laufenden Saison
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Coaches

Wie lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer? Und seit wann betreuen sie ihre Mannschaft? Klicken Sie sich durch die kicker-Bildergalerie...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kauczinski

Vorname:Markus
Nachname:Kauczinski
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Pauli

weitere Infos zu Himmelmann

Vorname:Robin
Nachname:Himmelmann
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Pauli
Geboren am:05.02.1989

weitere Infos zu Möller Daehli

Vorname:Mats
Nachname:Möller Daehli
Nation: Norwegen
Verein:FC St. Pauli
Geboren am:02.03.1995

weitere Infos zu Miyaichi

Vorname:Ryo
Nachname:Miyaichi
Nation: Japan
Verein:FC St. Pauli
Geboren am:14.12.1992

weitere Infos zu Nehrig

Vorname:Bernd
Nachname:Nehrig
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:28.09.1986


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine