Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.06.2018, 18:10

Jones fehlt zum Auftakt aus privaten Gründen

Drei auf Vereinssuche - Großkreutz trainiert in Darmstadt

Ohne Artur Sobiech, Julian von Haacke und Romuald Lacazette startete der SV Darmstadt 98 am heutigen Dienstag als erster Verein der 2. Liga in die Saisonvorbereitung. Dafür gehörte allerdings Kevin Großkreutz zu der Gruppe von 14 Feldspielern und drei Torhütern, die sich auf dem Rasen tummelten. Die Lilien würden dem Weltmeister von 2014 bei einem Wechselwunsch ebenfalls keine Steine in den Weg legen, konkrete Interessenten sind allerdings noch nicht auf den Plan getreten.

Kevin Großkreutz
Beim Auftakttraining in Darmstadt dabei: Kevin Großkreutz.
© imagoZoomansicht

"Es ist schön, wenn er sich der Aufgabe stellt und die Herausforderung annimmt. Wenn Kevin mit einem Grinsen auf den Platz kommt und Spaß an der Arbeit hat, freut mich das um so mehr", sagte Dirk Schuster nach der rund 90-minütigen Auftakteinheit, die Großkreutz sichtlich Freude bereitete. Die Spieler machten auf den Trainer "einen sehr erholten Eindruck". Den Mittwoch will das Trainerteam zur Leistungsdiagnostik nutzen. Neben der Ermittlung der Laktatwerte werden auch Sprint- und Sprungtests durchgeführt. "Ab Donnerstag, wenn die Ergebnisse vorliegen, wird die Vorbereitung dann so richtig Fahrt aufnehmen", kündigt Schuster an.

Einziger Neuzugang der Lilien, die sich vergangene Saison erst am 34. Spieltag retteten, ist bisher Sebastian Hertner, der ablösefrei von Erzgebirge Aue kam. "Bis zum Saisonstart wollen wir den Kader noch qualitativ verbessern, die Mannschaft auf verschiedenen Positionen verstärken. Wir sind in Gesprächen und können hoffentlich auch bald Ergebnisse vermelden", sagt Schuster. Parallel laufen auch noch Gespräche über eine Verlängerung des Vertrags von Terrence Boyd. Und auch bei den Leihspielern der vergangenen Rückrunde, Romain Bregerie, Dong-Won Ji und Baris Atik hat der Coach noch eine kleine Hoffnung, den ein oder anderen weiter zum Kader zählen zu können.

Zur Trainingssteuerung gehört diesmal beim SV Darmstadt 98 auch eine viertägige Pause, die den Spielern zwischen dem Trainingslager im Schwarzwald (9. bis 16. Juli) sowie weiteren Testspielen gewährt wird. Insgesamt sind bis zum Zweitligastart am ersten Augustwochenende rund 45 Tage Zeit.

Michael Ebert

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu K. Großkreutz

Vorname:Kevin
Nachname:Großkreutz
Nation: Deutschland
Verein:KFC Uerdingen 05
Geboren am:19.07.1988

weitere Infos zu A. Sobiech

Vorname:Artur
Nachname:Sobiech
Nation: Polen
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:12.06.1990

weitere Infos zu von Haacke

Vorname:Julian
Nachname:von Haacke
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:14.02.1994

weitere Infos zu Lacazette

Vorname:Romuald
Nachname:Lacazette
Nation: Frankreich
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:03.01.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Darmstadt 98
Gründungsdatum:22.05.1898
Mitglieder:8.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Nieder-Ramstädter Straße 170
64285 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 27 52 398
Telefax: (0 61 51) 66 66 99
E-Mail: info@sv98.de
Internet:http://www.sv98.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine