Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.06.2018, 18:18

SpVgg nach der Ära Helmut Hack

Azzouzi ist neuer Geschäftsführer in Fürth

Nachdem Helmut Hack angekündigt hat, seine Aufgaben als Präsident der SpVgg Greuther Fürth und als Geschäftsführer zum 31. Juli 2018 niederzulegen, hat der Zweitligist eifrig an der Neustrukturierung gefeilt. Am Donnerstag wurde nun bekannt: Rachid Azzouzi und Holger Schwiewagner bilden die neue Spitze.

Rachid Azzouzi
Fortan Geschäftsführer Sport bei der SpVgg Greuther Fürth: "Rückkehrer" Rachid Azzouzi.
© imagoZoomansicht

1996 hat Helmut Hack seine Idee der Fusion der finanziell und sportlich angeschlagenen SpVgg Fürth mit dem TSV Vestenbergsreuth zur Spielvereinigung Greuther Fürth in die Wege geleitet. Fortan waren beide Drittligisten ein Klub, der sich nach dem damaligen direkten Aufstieg in die 2. Liga seither im deutschen Unterhaus hält. Der Spitzenreiter der ewigen Zweitliga-Tabelle schaffte 2012 sogar für eine Spielzeit den Sprung in die Bundesliga.

Nach dem hauchzart erreichten Klassenerhalt 2017/18 hat Hack seine Ämter aber zum 31. Juli 2018 niedergelegt - und so einen Neubeginn im Verein eingeleitet.

Diesen geht Fürth wie folgt an: Im Rahmen der Präsidiumssitzung am vergangenen Montag wurde die neue Besetzung der Geschäftsleitung beschlossen. Wie bisher wird auch weiterhin Holger Schwiewagner Geschäftsführer der Spielvereinigung bleiben. Daneben fungiert Rachid Azzouzi, vorher Sportdirektor, fortan als neuer Geschäftsführer Sport. Die Fürther Führungsmannschaft komplettieren der Direktor Finanzen Dirk Weißert und Martin Meichelbeck, der als Technischer Direktor ebenfalls der Geschäftsleitung angehören wird.

"Wir waren immer stark, wenn wir uns auf unsere eigenen Stärken und auf unsere Qualitäten besonnen haben. Das gesamte Präsidium sowie der Aufsichtsrat der GmbH & Co. KGaA haben großes Vertrauen in unsere Führungsmannschaft und unsere Mitarbeiter. Nicht nur, dass sie alle das Kleeblatt zu 100 Prozent leben, sie bringen hervorragendes Knowhow für ihre jeweiligen Aufgabengebiete mit", wird Hack auf der Vereinswebsite zitiert. "Bereits in den vergangenen Monaten haben wir wesentliche Themen auf den Weg gebracht." Gemeint sind unter anderem "Optimierungen in unserer Personal- und Kostenstruktur oder die Neuausrichtung des Nachwuchsleistungszentrums, einhergehend mit einer engeren Verzahnung zur Lizenzmannschaft."

Schwiewagner (seit 2013 Geschäftsführer) und Azzouzi, der vergangenen Herbst nach Fürth zurückgekehrt war, betonen indes gemeinsam: "Wir wissen um die große Verantwortung, sind aber überzeugt von unserem bereits eingeschlagenen Weg. Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten alle Aufgaben kraftvoll angehen."

Meichelbeck ergänzt das Team

Bestandteil der Fürther Geschäftsleitung wird auch Martin Meichelbeck sein, der künftig den Titel "Technischer Direktor" trägt. Zum Verantwortungsgebiet des ehemaligen Profis gehören wie schon in der Vergangenheit die Bereiche Medizin, Sportwissenschaften und Sportpsychologie. Künftig wird er sich zudem verstärkt um die strukturelle und konzeptionelle Ausrichtung des Kleeblatts kümmern.

"Martin hat in den vergangenen zehn Jahren wesentliche Strukturen für den Leistungsfußball aufgebaut, sei es im medizinischen, athletischen oder organisatorischen Bereich. Die sportpsychologische Arbeit in Verbindung mit diesen Verantwortungsbereichen ist ein wesentlicher Baustein in der Ausrichtung unseres Vereins", sagt Azzouzi.

mag

Fischer übernimmt in Köpenick, Walter in Kiel
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Coaches

Wie lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer? Und seit wann betreuen sie ihre Mannschaft? Klicken Sie sich durch die kicker-Bildergalerie...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum:23.09.1903
Mitglieder:2.550 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Weiß-Grün
Anschrift:Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680
Telefax: 0911/976768209
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet:http://www.greuther-fuerth.de

Sportpark Ronhof I Thomas Sommer

Stadionkapazität: 16.626

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine