Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.05.2018, 19:06

Wieviel ist der Punkt für Dynamo und Erzgebirge wert?

Aues Tiffert: "Angst vor der eigenen Courage"

Angst essen Seele auf - der Titel von Rainer Werner Fassbinders Melodram kann ohne Weiteres als Fazit des Abstiegsduells zwischen Aue und Dresden herhalten. Die Nullnummer im Sachsenderby hilft keinem der beiden Klubs zunächst wirklich weiter, wieviel der Punkt wert sein wird, steht erst nach dem Saisonfinale fest. In dem wird wohl eher Alfred Hitchcock Pate stehen.

Tiffert (r.) vs. Koné
Hiergeblieben: Aues Christian Tiffert hatte gegen Dresdens Stürmer Moussa Koné alles im Griff.
© imagoZoomansicht

Marco Hartmann war am Ende nicht unglücklich über das torlose Remis. "Es war ein schwieriges Spiel, schwierig, das richtige Maß zu finden", so der Dynamo-Kapitän gegenüber Sky. Beide Teams hätten wenig riskiert, wenig Ideen entwickelt. "Es war nicht das Ziel, hier auf 0:0 zu spielen. Aber so wie es gelaufen ist, kannst du nicht volles Risiko gehen und das haben wir gemacht."

Auf Seiten der Veilchen hielt Christian Tiffert nicht mit Kritik hinter dem Berg. Gekämpft hätten die fünf Abwehrspieler, die auf dem Platz gestanden waren, deren Zweikampfstatistik hätte gestimmt, so der Routinier.

Nach vorne muss man nicht kämpfen, da muss man Mut beweisen, Fußball spielen. Das hat heute gefehlt.Christian Tiffert

"Aber nach vorne muss man nicht kämpfen, da muss man Mut beweisen, Fußball spielen. Das hat heute gefehlt, um das Spiel zu gewinnen. Nach vorne muss man kreativ sein, da darf man Fehler machen." Mutlos sei der Auftritt gewesen, "wir hatten Angst vor der eigenen Courage".

Auf die beiden sächsischen Klubs wartet nun ein kniffliges Saisonfinale. Bessere Karten hat Dresden (41 Punkte), das das gerettete Union Berlin empfängt. Aue (40), das noch knapp über dem Strich steht, reist dagegen zu wieder erstarkten und punktgleichen Darmstädtern, die mit einem 3:0 in Regensburg ein echtes Empfehlungsschreiben sendeten.

Mit etwas Glück könnte es für beide auch so reichen, denn die Konkurrenz hat schwere Auswärtsaufgaben. Der Vorletzte Fürth (39) reist nach Heidenheim (41), der 16. aus Braunschweig (39) tritt in Kiel an.

jch

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tiffert

Vorname:Christian
Nachname:Tiffert
Nation: Deutschland
Verein:Erzgebirge Aue
Geboren am:18.02.1982

weitere Infos zu Mar. Hartmann

Vorname:Marco
Nachname:Hartmann
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:25.02.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine