Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.02.2018, 10:45

Innenbandanriss im linken Knie

Heidenheim muss vorerst auf Beermann verzichten

Der 1. FC Heidenheim muss in den kommenden Wochen auf Timo Beermann verzichten. Der gesetzte Innenverteidiger fällt wegen einer Knieverletzung vorerst aus.

Timo Beermann
Hat sich am Knie verletzt: Timo Beermann.
© imagoZoomansicht

Gegen Bochum (1:0) am vergangenen Freitag war Beermann einer der besten Heidenheimer, zog sich aber während eines Zweikampfs einen Innenbandanriss im linken Knie zu. Das habe eine Kernspinuntersuchung am Montag ergeben, teilte der FCH am Dienstag mit.

Damit fällt der 27-jährige Innenverteidiger in den kommenden Wochen aus, zunächst am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Darmstadt beim SVD, der am morgigen Mittwochabend das Spiel gegen Kaiserslautern nachholt.

Beermann kam in dieser Saison schon 19-mal zum Einsatz - und spielte jeweils durch (1 Tor, 1 Assist, kicker-Notenschnitt 3,29). Trainer Frank Schmidt muss einen Stammspieler ersetzen. Infrage kommt Kevin Kraus, der zuletzt gelb-rot-gesperrt fehlte.

cfl

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Beermann

Vorname:Timo
Nachname:Beermann
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim
Geboren am:10.12.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine