Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.02.2018, 15:25

Darmstadt: Niemeyer noch fraglich

Schuster: "Holen uns den Punkt zurück"

Die unglückliche 1:2-Niederlage gegen den MSV Duisburg versucht Darmstadts Trainer Dirk Schuster, in eine Trotzreaktion beim bevorstehenden Spiel in Bochum umzuwandeln: "Wir wollen den verlorenen Punkt aus dem Duisburg-Spiel zurückholen, im besten Fall sogar drei Punkte holen." Der Rückkehrer weiß aber auch, dass dieses Ziel "eine große Herausforderung" ist.

Dirk Schuster
Sieht sein Team voller Mut und Elan: Darmstadts Trainer Dirk Schuster.
© imagoZoomansicht

Zwar sei die Stimmung in der Mannschaft am Montag noch gedämpft gewesen. Doch in der Analyse sei den Spielern gezeigt worden, "was sie gegen Duisburg gut gemacht haben". Daher seien seine Spieler, verriet Schuster auf der Spieltagspressekonferenz, mit neuem Mut und Elan in die Vorbereitung auf die Auswärtspartie im Westen gestartet.

Vier verlorene Spiele standen bei Gegner Bochum zuletzt zu Buche. "Sie werden alles tun, um diese Negativserie zu beenden", so Schuster und spricht davon, dass der 14. der Zweitligatabelle zwar weit hinter den eigenen Ansprüchen zurückbleibt. Aber trotz des Tabellenstands und des Trends der letzten Spiele sei Bochum "eine technisch starke Mannschaft, die personell viele Möglichkeiten hat". Die Flexibilität ist für das Trainerteam der Lilien diese Woche sogar ein echtes Hindernis: "Es fällt schwer, uns auf eine Elf vorzubereiten. Sie sind zudem sehr flexibel mit den Spielsystemen, wechseln es auch während des Spiels."

Nach Schwierigkeiten gegen tiefstehende Mannschaften wie Duisburg ist Bochum da aber vielleicht auch der richtige Gegner. "Sie versuchen, viel spielerisch zu lösen und hatten auch bei der Niederlage in Dresden viel Ballbesitz", sagt Schuster: "Ich rechne damit, dass sie offensiv spielen." Für Darmstadt ergäben sich so mehr Räume und wohl auch mehr Umschaltsituationen.

Personell sieht es gut aus. Einzig hinter Peter Niemeyer, der gegen den MSV einen Schlag auf den Fuß bekommen hatte, sind alle Stammspieler an Bord. Der defensive Mittelfeldspieler konnte diese Woche noch nicht mit der Mannschaft trainieren, könnte bis Freitag aber durchaus wiederhergestellt sein: "Wir haben Hoffnung, dass er uns zur Verfügung steht."

Patrick Kleinmann/sam

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
13:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:00 SDTV Adelaide United - Sydney FC
 
13:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Euer liebster Longdrink von: kiste54 - 22.10.18, 11:56 - 4 mal gelesen
Re (3): Euer liebster Longdrink von: kiste54 - 22.10.18, 11:51 - 4 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine