Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.01.2018, 18:21

Angreifer kommt von RB Leipzig

Fix! Palacios wechselt zum 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat Federico Palacios unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige kommt vom Bundesligisten RB Leipzig. Bereits am Dienstag fliegt der Angreifer ins Trainingslager zu seinen neuen Mannschaftskameraden.

Federico Palacios
Neu beim 1. FC Nürnberg: Federico Palacios.
© imagoZoomansicht

Am Samstag bekam Palacios noch einmal im Trikot von RB Leipzig die Chance, sich zu beweisen: Beim Testspiel gegen Dukla Prag (0:2) erzielte er das 1:0. Zwei Tage später wurde er bei seinem neuen Verein vorgestellt: Der 1. FC Nürnberg präsentierte den Angreifer als Neuzugang. Dort soll das Offensivtalent den nächsten Schritt in seinem Werdegang machen. "Er braucht sicher noch einen Schliff, doch er hat in den letzten Jahren eine gute Entwicklung genommen", wird FCN-Coach Michael Köllner in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Der 48-Jährige bezeichnete Palacios, dessen Wechsel sich schon am Sonntag abgezeichnet hatte, als "Wunschkandidaten". "Ich bin froh, dass wir ihn bekommen haben. Federico hat fußballerisch eine sehr hohe Qualität. Es ist für unser Spiel wichtig, dass wir einen Spieler bekommen, der relativ schnell ins Kombinationsspiel eingebunden werden kann", so Köllner. Bereits am Dienstag wird Palacios, der bei den Franken die Rückennummer 21 erhält, mit Sportvorstand Andreas Bornemann ins Trainingslager nach Spanien fliegen und auf seine neuen Teamkameraden stoßen. Über die genauen Wechselmodalitäten sowie die Vertragslaufzeit machte der Zweitligist keine Angaben.

Dreimal Torschützenkönig in der Vergangenheit

Der gebürtige Hannoveraner mit spanischen Wurzeln wurde beim VfL Wolfsburg ausgebildet. Für die Wölfe wurde er zweimal Torschützenkönig in der A-Junioren-Bundesliga. Den Titel sicherte er sich auch in der vergangenen Saison für Leipzigs zweite Mannschaft in der Regionalliga Nordost. Insgesamt erzielte er für die mittlerweile abgemeldete Bundesliga-Reserve der Sachsen in 58 Partien 28 Tore und bereitete 14 Treffer vor. "Er hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er eine echte Torgarantie eingebaut hat", lobte Köllner.

pau

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Palacios Martinez

Vorname:Federico
Nachname:Palacios Martinez
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:09.04.1995

weitere Infos zu Köllner

Vorname:Michael
Nachname:Köllner
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg

Wechselbörse - 1. FC Nürnberg

NameZ/APositionDatum
Bauer, RobertAbwehr05.07.2018
 
Hufnagel, LucasMittelfeld02.07.2018
 
Tillman, TimothyMittelfeld02.07.2018
 
Kirschbaum, ThorstenTorwart26.06.2018
 
Garcia, UlissesMittelfeld19.06.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine