Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.01.2018, 19:43

Bochum: Innenverteidiger akzeptiert geplatzten Transfer

Bastians: "Das Thema Wechsel ist durch"

Felix Bastians hat sich mit seinem geplatzten Wechsel nach China arrangiert. Der ehemalige Kapitän des VfL Bochum war in den vergangenen Wochen mit einem Erstligisten in Fernost in Verbindung gebracht worden. Allerdings hatte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter den Transferabsichten des 29-Jährigen eine Absage erteilt. Dieser akzeptiert nun das Veto seines Klubs.

Felix Bastians
Wird den VfL Bochum in diesem Winter nicht verlassen: Felix Bastians.
© imagoZoomansicht

Ein Weggang vom Revierklub ist für Bastians erledigt, wie er in einem Interview mit "Reviersport" klarstellte. "Das Thema Wechsel ist durch", wird der Innenverteidiger zitiert. Bastians wurde mit einem Erstligisten aus China in Verbindung gebracht, allerdings hatte sich der Klub trotz langen Verhandlungen nicht über eine Ablösesumme mit dem VfL Bochum einigen können. Im Raum stand eine geforderte Ablösesumme von rund einer Million Euro. Vor zwei Wochen hatte Sportvorstand Hochstätter deshalb ein Machtwort gesprochen und klargestellt, dass der Defensivmann in Bochum bleibt.

Bastians, dessen Vertrag in Bochum noch bis 2020 gültig ist, hatte kurz vor Weihnachten nach dem Ende der Verhandlungen bei "Radio Bochum" ein klärendes Gespräch mit Hochstätter angekündigt und auf dessen Aussage verwiesen, dass Spieler mit ernsten Wechselabsichten den Verein verlassen könnten.

Streik wäre "moralisch nicht vertretbar"

Seinen Wechsel will Bastians nun aber nicht erzwingen, ein Streik kommt für den ehemaligen VfL-Kapitän nicht infrage. "Das wäre für mich moralisch nicht vertretbar und entspricht nicht meinem Charakter", sagte der Defensivmann. "Ich fahre mit ins Trainingslager und gebe Vollgas."

Bastians hatte in der laufenden Saison für Schlagzeilen gesorgt, da er von seinem Klub zunächst aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden war. Dagegen hatte sich der gebürtige Bochumer zur Wehr gesetzt und sogar eine Einigung vor dem Arbeitsgericht erzwungen.

pau/sid

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
19.12. 13:00 - 1:0 (0:0)
 
19.12. 14:00 - -:- (0:1)
 
-
OFI
-:- (0:2)
 
- -:- (0:0)
 
19.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
19.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:15 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:30 - -:- (-:-)
 
19.12. 17:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
15:00 SDTV scooore! Liga NOS
 
15:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:05 EURO Ski alpin
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die zweite Liga nach der Hinrunde von: magical - 19.12.18, 14:16 - 2 mal gelesen
Re: Es ist doch bald Weihnachten.... von: Baal1985 - 19.12.18, 14:14 - 4 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine