Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.10.2017, 15:20

Darmstadts bangt um Abwehrchef Sulu und Flügelspieler Kempe

Frings: "Bei Tobi wird es eine knappe Sache"

Ausgerechnet vor dem Duell gegen Tobias Kempes ehemaligen Verein 1. FC Nürnberg bangt Darmstadt-Trainer Torsten Frings um seinen Flügelspieler. Dieser hat sich bei einem internen Testspiel einen angebrochenen Zeh zugezogen. Im ersten Training nach zwei freien Tagen fehlte am Dienstag außerdem Aytac Sulu - wegen eines grippalen Infekts.

Tobias Kempe
Einsatz gegen Nürnberg wird eine "knappe Sache": Tobias Kempe.
© Getty ImagesZoomansicht

"Bei Tobi müssen wir von Tag zu Tag schauen. Es könnte sein, dass er am Montag gegen Nürnberg fehlt. Wir versuchen alles, um ihn wieder fit zu kriegen, es wird aber eine knappe Sache", sagte Frings am Dienstag. Weniger kritisch scheint nach erster Einschätzung die Lage bei Kapitän Sulu zu sein. Frings: "Wir hoffen, dass er vielleicht schon morgen wieder einsteigen kann."

Kempe ist das "Opfer" eines internen Testspiels, während der Partie war ihm ein anderer Spieler auf den Fuß getreten. Frings und sein Trainerteam haben gezielt auf ein Freundschaftsspiel gegen einen anderen Verein verzichtet, weil sie auch die vermeintliche A-Elf im Einsatz sehen und den Reservisten die Möglichkeit geben wollten, sich gegen die Stammspieler zu zeigen. "Es war ein gutes Spiel mit richtig viel Feuer und es hat Spaß gemacht zuzuschauen", betont der Trainer. Fragen nach dem Resultat beantwortet Frings nicht wirklich und sagt nur mit einem Grinsen: "Ich habe gewonnen, weil wir viel gesehen haben."

Mit dem Beginn der neuen Trainingswoche ist das 0:3 in Ingolstadt endgültig abgehakt. Das Trainerteam hatte sich die Partie noch einmal auf Video angesehen und analysiert. Ein Ergebnis: In dieser Woche wird das Training des Defensivverhaltens und der Standards noch einmal forciert.

Michael Ebert

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 18. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
15
6x
 
2.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
16
6x
 
3.
Wolf, Raphael
Wolf, Raphael
Fortuna Düsseldorf
14
5x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
17
5x
 
Kronholm, Kenneth
Kronholm, Kenneth
Holstein Kiel
17
5x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
00:40 SDTV Sunderland - FC Fulham
 
00:45 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
01:10 MDR Sport im Osten
 
01:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Watzke Live im ASS von: Schnulli0815 - 17.12.17, 00:12 - 12 mal gelesen
Re (2): Bonjour Tristesse von: Txomin_Gurrutxaga - 17.12.17, 00:01 - 17 mal gelesen
Re: Watzke Live im ASS von: Depp72 - 16.12.17, 23:51 - 31 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine