Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.09.2017, 13:31

Sandhausen sieht sich für das Derby "gut vorbereitet"

Plötzlich Stürmer? Klingmann in Top-Form

Zumindest beim Blick aufs aktuelle Tableau ist das kleine Sandhausen (6.) Favorit im Derby gegen Kaiserslautern (17.). "Die Tabelle ist nicht wichtig. Nach fünf Spielen ist es zu früh, um sich ein Urteil über andere Mannschaften zu machen", beschwichtigt SVS-Coach Kenan Kocak, der aufgrund der Formstärke seines Rechtsverteidigers Philipp Klingmann einen durchaus gewagten Gedankengang äußert.

Lucas Höler & Philipp Klingmann
Sturmduo? Sandhausens Top-Torjäger Lucas Höler (l.) und Philipp Klingmann (r.).
© imagoZoomansicht

"Vielleicht setzte ich Philipp Klingmann als Stürmer ein", albert Kocak. Der Rechtsverteidiger spielt bislang eine überragende Saison, ist mit einem kicker-Notenschnitt von 2,3 der aktuell zweitbeste Spieler in der 2. Liga, gab zudem eine Vorlage und schoss zwei Tore selbst. Mit diesen zwei Treffern führt Klingmann sogar die interne Torschützenliste an. Zusammen mit Lucas Höler, der allerdings gelernter Stürmer ist.

Verblüfft Kocak am Ende also wirklich alle und bietet Klingmann als Doppelspitze neben Höler auf? "Inzwischen bin ich erfahrener und in den Aktionen nach vorne effektiver geworden", sagt der 29-Jährige über sich selbst. Eine ernstzunehmende Alternative als Angreifer stellt der Rechtsverteidiger allerdings nicht da. In 102 Zweitligaspielen verzeichnete Klingmann lediglich vier Treffer - eine Bilanz, die nicht für Torgefahr spricht. Der Blondschopf dürfte daher auf seiner Stammposition hinten rechts gesetzt bleiben - Offensivdrang und Torgefahr bleiben selbstredend ausdrücklich erwünscht.

Kocak fordert 100 Prozent

Abgesehen von seinem Klingmann-Scherz stellte Kocak seine Mannschaft seriös auf das Derby gegen die noch sieglosen Roten Teufel ein. "Wir haben uns gut auf Lautern vorbereitet", berichtet der 36-Jährige. In eine Favoritenrolle lässt sich Kocak jedoch nicht drängen: "Wir wissen, woher wir kommen und dass wir in jedem Spiel 100 Prozent geben müssen. Uns wird nichts geschenkt." Angepeilt wird dennoch der dritte Saisonsieg. "Wir haben ein Heimspiel und das wollen wir gewinnen. Das ist alles, was zählt", so der Trainer.

Schuhen lobt "Defensiv-Mentalität"

In der noch jungen Saison präsentierte sich Sandhausen bislang als unangenehmer Gegner. Die Erklärung hierfür hat Torwart Marcel Schuhen parat: "Die Mannschaft hat eine große Defensiv-Mentalität, vom Sturm bis zur Abwehr." Tabellenplatz 6 sei daher "ein Verdienst der ganzen Mannschaft". Und von "Stürmer" Klingmann.

cru/wb

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Sandhausen
Gründungsdatum:01.08.1916
Mitglieder:905 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Jahnstraße 1
69207 Sandhausen
Telefon: (0 62 24) 82 79 00 40
Telefax: (0 62 24) 82 79 00 41
E-Mail: info@svs1916.de
Internet:http://www.svs1916.de/

weitere Infos zu Kocak

Vorname:Kenan
Nachname:Kocak
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen

weitere Infos zu Klingmann

Vorname:Philipp
Nachname:Klingmann
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:22.04.1988

weitere Infos zu Höler

Vorname:Lucas
Nachname:Höler
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:10.07.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine