Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.09.2017, 11:29

Dynamo Dresden muss Linksverteidiger ersetzen

Heise fällt mit Muskelfaserriss aus

Dynamo Dresden muss in den kommenden Wochen auf Philip Heise verzichten. Der 26-jährige Linksverteidiger, im Januar vom VfB Stuttgart zu den Sachsen gewechselt, erlitt am Dienstag im Mannschaftstraining einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, wie eine MRT-Untersuchung ergab.

Ausgebremst: Dresdens Linksverteidiger Philip Heise erlitt einen Muskelfaserriss.
Ausgebremst: Dresdens Linksverteidiger Philip Heise erlitt einen Muskelfaserriss.
© imagoZoomansicht

"Philip ist ein wichtiger Faktor in unserem Spiel, sein Ausfall ist bitter für uns, insbesondere vor der Englischen Woche. Ich hoffe, dass Pippo die Verletzung schnell auskurieren kann, um auf den Platz zurückzukehren", wird Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus auf der vereinseigenen Website zitiert.

Heise kam in dieser Spielzeit in allen fünf Punktspielen sowie im DFB-Pokal über 90 Minuten zum Ensatz, erzielte dabei drei Tore und bereitete zwei weitere Treffer direkt vor.

Neben Pascal Testroet (Reha) werden Sören Gonther (Aufbautraining nach Außenbanddehnung), Niklas Hauptmann (Infekt) und Erich Berko (Aufbautraining nach Schulterprellung) beim Testspiel gegen Regionalligist FC Oberlausitz in Radeberg (Mittwoch, 15 Uhr) nicht dabei sein.

mas

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Heise

Vorname:Philip
Nachname:Heise
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:20.06.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine