Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.09.2017, 15:19

Fällt der dreifache Torschütze in Duisburg aus?

Möhwald: Muskelverletzung oder "nur" Blockade?

Für Kevin Möhwald war die Partie am Montagabend gegen den FC St. Pauli (0:1) bereits früh gelaufen. Der Regisseur des 1. FC Nürnberg saß nach einer halben Stunde plötzlich auf dem Rasen und hielt sich den Oberschenkel. Nach einer ersten Untersuchung auf dem Platz stand fest, dass es für den 24-jährigen Techniker nicht weitergehen würde. Eine genaue Diagnose lässt noch auf sich warten.

Kevin Möhwald (M.)
Nach 30 Minuten war am Montagabend Schluss: Nürnbergs Kevin Möhwald musste ausgewechselt werden.
© imagoZoomansicht

Für Möhwald, absolute Stammkraft beim FCN und mit bisher drei Treffern erfolgreichster Torschütze in dieser Saison, wurde Lucas Hufnagel eingewechselt.

Welcher Art die Verletzung des gebürtigen Erfurters genau ist, steht noch nicht fest. Am frühen Dienstagnachmittag meldete sich Club-Trainer Michael Köllner auf dem Twitter-Kanal des Traditionsvereins zu Wort: "Genaues kann man noch nicht sagen. Möglich, dass ein Muskel beschädigt ist, aber auch dass es nur eine Blockade ist."

Erst nach eingehender Untersuchung wird also feststehen, wie ernst die Blessur ist und ob das Mittelfeld-Ass beim Gastspiel in Duisburg (Samstag, 13 Uhr) mitwirken kann.

jch

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Möhwald

Vorname:Kevin
Nachname:Möhwald
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:03.07.1993

weitere Infos zu Köllner

Vorname:Michael
Nachname:Köllner
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun