Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.09.2017, 16:49

Sobottka und Neuhaus als Torjäger

Fortuna-Coach Funkel schwärmt: "Gänsehaut pur"

Friedhelm Funkel setzte seinen Höhenflug auch am 5. Spieltag mit Überraschungs-Tabellenführer Düsseldorf fort und freute sich bereits über den vierten Saisonsieg. Nach dem 3:2-Erfolg seiner Fortuna im Topspiel gegen Union Berlin, der die Tabellenspitze manifestierte, geriet der Trainer-Routinier ins Schwärmen und lobte seine Schützlinge in den höchsten Tönen.

Friedhelm Funkel
Schlusspfiff! Fortuna-Coach Friedhelm Funkel reißt jubelnd die Arme hoch.
© picture allianceZoomansicht

"Das ist einfach Gänsehaut pur", freute sich Funkel im Sky-Interview nach dem Spiel. "Wenn man sieht, wie wir in der ersten Hälfte gespielt - und leider aus unserer Dominanz nur ein Tor erzielt haben -, wenn man sieht, welche Reaktion das Team nach dem Rückstand gezeigt hat. Wenn man sieht, wie wir einen Rückstand in einen Sieg umgemünzt haben, und das bereits zum zweiten oder dritten Mal in dieser Saison, dann spricht das für die Mannschaft", ließ der 63-Jährige wahre Lobeshymnen auf seine Spieler niederprasseln.

Der Coach hatte seine Elf gegen "einen der Favoriten für diese Zweitliga-Saison" (Funkel) glänzend eingestellt. Groß war die Einsatz- und Laufbereitschaft der Düsseldorfer, die Union im Klammergriff hielten und nach der Führung (Sobottka, 17. / 3. Saisontor) verpassten, nachzulegen. Dass längst nicht alles Gold ist, was glänzt, sollte nicht verschwiegen werden. Aus zu großer Passivität nach Wiederanpfiff und größerem Engagement der Köpenicker resultierte, dass die Partie kippte und die erste Niederlage drohte.

Zwei japanische Joker stechen: Usami kontert Uchida

Doch im Wechselbad der Gefühle lag das glücklichere Ende dann doch auf Seiten der Rheinländer - und war auch zwei Neuzugängen zu verdanken: Zunächst konterte Joker Usami die Torvorbereitung seines auf der anderen Seite ebenfalls eingewechselten Landsmanns Uchida mit dem Ausgleich zum 2:2 (84.).

Und wie gefährlich die Fortuna in diesem Jahr aus dem zentralen Mittelfeld heraus ist, zeigte 1860-Leihgabe Neuhaus, der mit seinem ebenfalls dritten Saisontor in der Nachspielzeit den Schlusspunkt unter das Topduell setzte (90.+1).

Wie die Fortuna gegen derzeit auf dem Papier leichtere Gegner zurechtkommt, wird sich am kommenden Sonntag zeigen: Dann folgt das Gastspiel beim derzeitigen Schlusslicht aus Fürth.

jch

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Funkel

Vorname:Friedhelm
Nachname:Funkel
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf

weitere Infos zu Sobottka

Vorname:Marcel
Nachname:Sobottka
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:25.04.1994

weitere Infos zu Usami

Vorname:Takashi
Nachname:Usami
Nation: Japan
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:06.05.1992

weitere Infos zu Neuhaus

Vorname:Florian
Nachname:Neuhaus
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:16.03.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun