Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.09.2017, 15:40

Bielefeld: Weihrauch hofft auf die Startelf

Saibene erfreut über die Rückkehr von Schütz

Arminia Bielefeld legte einen Traumstart in die Zweitligasaison hin, steht nach drei Siegen und einem Remis mit zehn Punkten auf Rang drei. Dass jüngst die Tabellenführung flöten ging, ficht Trainer Jeff Saibene nicht an. Am Samstag wollen die Ostwestfalen im Heimspiel gegen den MSV Duisburg (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) weiter auf der Erfolgswelle reiten. Und haben weitere personelle Alternativen.

Achillessehnenprobleme überwunden: Bielefelds Sechser Tom Schütz.
Achillessehnenprobleme überwunden: Bielefelds Sechser Tom Schütz.
© imagoZoomansicht

Saibene muss am Samstag zwar auf Christopher Nöthe (Reha nach Knie-OP) und Nils Quascher (Aufbautraining) verzichten. Die zuletzt fehlenden Julian Börner und Tom Schütz gehören aber wieder zum Aufgebot. Gerade Kapitan Börner darf sich berechtigte Hoffnungen machen, gegen Duisburg gleich wieder zur ersten Elf zu gehören. "Wenn alles normal läuft, gehe ich momentan davon aus, dass Börner spielen wird. Es ist natürlich keine leichte Entscheidung, aber Julian hat einfach einen hohen Stellenwert", sagte Saibene, der sich zudem über die Rückkehr von Tom Schütz (zuletzt Achillessehnenprobleme) freut: "Ich bin froh, dass er wieder dabei ist. Tom ist jetzt lange ausgefallen, von daher müssen wir mal schauen, wie es zum Wochenende aussieht - er ist wertvoll für uns. Man sieht einfach, dass wir super Alternativen haben."

Patrick Weihrauch, in den vergangenen Spielen stets in der Startformation, würde natürlich auch am Samstag gerne wieder zur ersten Elf gehören: "Als Sportler will man immer spielen. Aber falls ich nicht von Beginn an spielen sollte, kann ich das richtig einordnen."

Auch wenn Arminia in der Tabelle besser dastehe als der MSV Duisburg, sieht er den DSC für das Heimspiel gegen den Aufsteiger nicht zwingend in der Favoritenrolle, dafür sei die "Liga zu ausgeglichen". Trainer Saibene erwartet "ein Spiel wie gegen Jahn Regensburg". Dieses hat die Arminia mit 2:1 für sich entschieden.

Dem Gegner zollt der Coach Respekt: "Duisburg ist eine Kontermannschaft und physisch sehr stabil. Sie stehen gut in der Defensive und schalten schnell um. Gerade bei langen Bällen auf ihre guten Außenbahnspieler müssen wir auf der Hut sein."

mas

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Weihrauch

Vorname:Patrick
Nachname:Weihrauch
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:03.03.1994

weitere Infos zu Börner

Vorname:Julian
Nachname:Börner
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:21.01.1991

weitere Infos zu Schütz

Vorname:Tom
Nachname:Schütz
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:20.01.1988

weitere Infos zu Saibene

Vorname:Jeff
Nachname:Saibene
Nation: Luxemburg
Verein:Arminia Bielefeld


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun