Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.09.2017, 11:02

Offizielle Vorstellung am Donnerstag - Lenk wieder Co-Trainer

Perfekt: Drews wird neuer Aue-Coach

Erzgebirge Aue ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den entlassenen Thomas Letsch fündig geworden. Dies hatte Aues Präsident Helge Leonhardt am Mittwoch auf telefonische Anfrage bestätigt. Die nachfolgende kicker-Recherche führte zu Hannes Drews, zuletzt U-19-Trainer bei Holstein Kiel. Am Donnerstag bestätigten beide Vereine, dass er der neue Mann bei den Sachsen ist. Der 35-Jährige soll am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden.

Hannes Drews
Wird neuer Coach in Aue: Hannes Drews soll am Freitag offiziell vorgestellt werden.
© imagoZoomansicht

"Wir geben den Namen zur PK preis", hatte Präsident Helge Leonhardt am Mittwoch am Telefon erklärt. Der 58-Jährige ist gerade auf Dienstreise in Moskau, fädelte nebenbei noch zusammen mit Geschäftsführer Michael Voigt den Deal ein.

"Der neue Coach kommt am Donnerstagabend in Aue an, dann bin auch ich wieder zurück. Am Freitag werden wir den Neuen vorstellen, der in Ingolstadt (Samstag, 13 Uhr, d. Red.) sein Debüt feiern wird", hatte sich Leonhardt geäußert. Mittlerweile ist der Deal in trockenen Tüchern, beide Vereine bestätigten den Vertragsabschluss mit Drews.

Lenk bleibt Co-Trainer

Mit dieser Entscheidung sind die Verantwortlichen des FCE auch davon abgewichen, auf eine interne Lösung mit Robin Lenk als Teamchef und Nachwuchsleiter Carsten Müller als Cheftrainer zu setzen. Lenk wird wie vor seiner Interimstätigkeit wieder als Co-Trainer fungieren. Leonhardt: "Letztlich haben wir uns dafür entschieden, keine Übergangslösung mit Lenk und Müller zu wählen. Robin wird im Frühjahr den Lehrgang zum Fußball-Lehrer absolvieren und das soll er in aller Ruhe tun."

Trainer-Lehrgang mit Nagelsmann und Tedesco

Drews absolvierte den Trainer-Lehrgang zusammen mit Julian Nagelsmann und Ex-Coach Domenico Tedesco, bei dem sich die Verantwortlichen der Auer auch über den 35-Jährigen erkundigt haben sollen. Wie bei Tomislav Stipic, Tedesco und Letsch bleibt Erzgebirge damit seiner Linie treu, eher einen unbekannten Trainer zu verpflichten.

Thomas Nahrendorf/jch

Leitl erhält in Ingolstadt eine Festanstellung
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
Die Verträge der Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Coaches

Wie lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer? Und seit wann betreuen sie ihre Mannschaft? Klicken Sie sich durch die kicker-Bildergalerie...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Drews

Vorname:Hannes
Nachname:Drews
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine