Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.09.2017, 12:57

Angreifer verpasst auch WM-Quali-Spiel gegen Mali

Sprunggelenkverletzung: Bouhaddouz fehlt beim FCN

Eigentlich hätte St. Paulis Stürmer Aziz Bouhaddouz am Dienstagabend mit Marokko in der WM-Qualifikation gegen Mali antreten sollen - eine Sprunggelenkverletzung aber verhindert den Einsatz des 30-Jährigen, der am Montag vorzeitig nach Hamburg zurückkehrte, um sich von den Mannschaftsärzten der Kiez-Kicker untersuchen zu lassen. Mittlerweile steht die genaue Diagnose fest.

Aziz Bouhaddouz
Das Sprunggelenk schmerzt: Aziz Bouhaddouz kehrte vorzeitig von der marokkanischen Nationalelf nach Hamburg zurück.
© imagoZoomansicht

Wie am Dienstag in der Endo Reha-Klinik festgestellt wurde, hat sich Bouhaddouz einen Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen und wird das Gastspiel beim 1. FC Nürnberg am 5. Spieltag am Montagabend (20.30 Uhr) somit verpassen. Dabei hat der Deutsch-Marokkaner an den letzten Auftritt bei den Franken gute Erinnerungen, avancierte er doch beim 2:0-Erfolg im April mit einem Doppelpack zum Matchwinner. "Wir müssen jetzt von Tag zu Tag schauen und den Heilungsprozess abwarten. Wir hoffen natürlich, dass Aziz nicht allzu lange ausfällt", so Cheftrainer Olaf Janßen zur Verletzung des Stürmers.

Sobiech oder Avevor?

Auch in der Abwehr bangen die Hamburger um eine feste Größe: Lasse Sobiech, der sich beim Pokalaus in Paderborn (1:2) eine Gehirnerschütterung zugezogen und nach Trainings-Comeback in der vergangenen Woche von den Ärzten am Folgetag komplette Ruhe verordnet bekommen hatte, stand am Montag zwar wieder auf dem Trainingsplatz, übte aber individuell. Reicht es für den 1,96 Meter großen Abwehr-Riesen nicht, wird in Nürnberg wohl wieder Vertreter Christopher Avevor auflaufen.

Himmelmann und Buchtmann voll dabei

Wie Sobiech absolvierten auch Philipp Ziereis, Marc Hornschuh, Yi-Young Park und Kyoung-Rok Choi abseits des Teams eine individuelle Einheit. Aber es gab auch gute Nachrichten: Janßen freute sich über zwei Rückkehrer ins Mannschaftstraining - so stiegen Christopher Buchtmann und Robin Himmelmann wieder voll ein, nachdem das Duo zuletzt kürzer getreten hatte.

jch

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bouhaddouz

Vorname:Aziz
Nachname:Bouhaddouz
Nation: Deutschland
  Marokko
Verein:FC St. Pauli
Geboren am:30.03.1987

weitere Infos zu Janßen

Vorname:Olaf
Nachname:Janßen
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun