Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.08.2017, 17:47

Keine Kaufoption für Neuzugang aus Mainz

Holstein Kiel leiht Offensivmann Seydel aus

Zweitligist Holstein Kiel hat eine Woche vor Schließung des Transferfensters einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Die Störche leihen Aaron Seydel vom 1. FSV Mainz 05 aus. Der Offensivmann kommt für ein Jahr an die Förde.

Aaron Seydel
Von Mainz nach Kiel: Aaron Seydel wird auf Leihbasis für die Störche spielen.
© imagoZoomansicht

Seydel stürmte bislang vor allem in der zweiten Mannschaft der Rheinhessen und bestritt für diese bis zum Abstieg in der vergangenen Saison 52 Drittliga-Spiele (zwölf Torbeteiligungen). Auch im Profiteam kam der 21-Jährige zum Zug und wurde sechsmal in der Bundesliga eingesetzt (ein Tor). Nun schließt er sich für ein Jahr dem Aufsteiger Holstein Kiel an. "Aaron Seydel ist ein hochtalentierter Angreifer. Neben seinem fußballerischen Können bringt er für sein Alter schon reichlich Erfahrung in unterschiedlichen Wettbewerben mit", wird Kiels Sportlicher Geschäftsführer in einer Mitteilung zitiert.

Seydel selbst zeigte sich motiviert auf seine "künftige Aufgabe bei einem sehr ambitionierten Verein, der zuletzt als Aufsteiger in die 2. Bundesliga mit sehr attraktivem Offensivfußball auf sich aufmerksam gemacht", sagte der beidfüßige Stürmer. "Ich bin überzeugt, dass ich im System von Markus Anfang auch meine Stärken voll ausspielen und der Mannschaft weiterhelfen kann."

Die Störche haben für den Angreifer keine Kaufoption, wie Mainz 05 in einer Pressemitteilung erklärte. "Aaron Seydel hat sich aus unserem Nachwuchsleistungszentrum bis in den Profikader gespielt und dort auch seinen Platz gefunden. Aufgrund der Konkurrenzsituation in der Offensive hätte er aber wahrscheinlich nicht jene Einsatzzeiten erhalten, die er als junger Spieler mit Entwicklungspotenzial nun unbedingt auf sehr gutem Niveau benötigt", sagte FSV-Sportvorstand Rouven Schröder. "Daher sind wir froh, dass wir mit Holstein Kiel Einigung über das Leihgeschäft erzielen konnten. Wir werden Aarons Entwicklung dort mit großem Interesse verfolgen."

pau

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Seydel

Vorname:Aaron
Nachname:Seydel
Nation: Deutschland
Verein:Holstein Kiel
Geboren am:07.02.1996

Vereinsdaten

Vereinsname:Holstein Kiel
Gründungsdatum:07.10.1900
Mitglieder:1.725 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Rot
Anschrift:Steenbeker Weg 150
24106 Kiel
Telefon: (04 31) 38 90 24 20 0
Telefax: (04 31) 38 90 24 103
E-Mail: info@holstein-kiel.de
Internet:http://www.holstein-kiel.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FSV Mainz 05
Gründungsdatum:16.03.1905
Mitglieder:12.500 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: (0 61 31) 37 55 00
Telefax: (0 61 31) 37 55 033
E-Mail: info@mainz05.de
Internet:http://www.mainz05.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine