Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.07.2017, 13:47

Australier kommt aus China zurück nach Deutschland

Bochum verpflichtet Kruse

Der VfL Bochum hat sich einen neuen Angreifer mit viel Erfahrung im deutschen Profifußball geangelt. Der Revierklub verpflichtet Robbie Kruse, der zuletzt beim chinesischen Erstligaklub Liaoning FC spielte.

Rückkehr nach Deutschland: Robbie Kruse.
Rückkehr nach Deutschland: Robbie Kruse.
© Getty ImagesZoomansicht

Nachdem Kruse sich im Winter von Bayer Leverkusen in Richtung China zum Super-League-Klub Liaoning FC verabschiedet hatte, wurde der australische Nationalspieler im Reich der Mitte aber nicht glücklich und feiert nun sein Comeback in der 2. Bundesliga.

"Robbie Kruse ist ein sehr schneller Spieler, der bevorzugt über die Außenbahn kommt und somit perfekt in unser Anforderungsprofil passt", sagt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. "Wir haben ihn über eine längere Zeit beobachtet, zuletzt hat er sich ja beim Confed-Cup auch einer größeren Öffentlichkeit wieder präsentieren können." Der neue Stürmer beim VfL lief bereits 55-mal für die Socceroos auf und kann in seinen fünfeinhalb Jahren in Deutschland für Fortuna Düsseldorf, Bayer Leverkusen und den VfB Stuttgart auf 61 Bundesliga- und elf Zweitligapartien zurückblicken.

"Durch seine Zeit in der Bundesliga kennt er die Erfordernisse in Deutschland, auch was die Spielweise in der 2. Bundesliga angeht. Er spricht deutsch, insofern dürfte die Integration kein Problem sein. Wir freuen uns, dass seine Verpflichtung sozusagen im zweiten Anlauf geklappt hat", zeigt sich Hochstätter zufrieden.

Der 28-jährige Offensivmann wird in der kommenden Saison mit der Rückennummer 17 auflaufen. "Der Verein ist absolut professionell aufgestellt, das Stadion ist toll, die Atmosphäre hier richtig gut", sagt Kruse auf der Vereinswebsite. "Das kenne ich noch von den Begegnungen, die ich damals gegen den VfL bestritten habe. Der Verein hat hohe Ziele und ich hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, um diese Ambitionen zu erfüllen."

kid

2. Bundesliga Managerspiel
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu R. Kruse

Vorname:Robbie
Nachname:Kruse
Nation: Australien
Verein:VfL Bochum
Geboren am:05.10.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine