Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.07.2017, 12:53

Sandhausen begrüßt Premier-League-Aufsteiger am 18.7.

Huddersfield testet am Hardtwald

Prominenter Gast am Hardtwald: Der SV Sandhausen begrüßt am 18. Juli den Premier-League-Aufsteiger Huddersfield Town zu einem Vorbereitungsspiel. Mit Christopher Schindler, Michael Hefele, Chris Löwe, Elias Kachunga und Collin Quaner spielen gleich fünf deutsche Akteure für das Team von Dave Wagner.

Huddersfield
Freude ohne Grenzen: Huddersfield Town schaffte in diesem Jahr den Aufstieg in die Premier League.
© imagoZoomansicht

Die Tests gegen den FC Luzern, den FC Zürich, den SC Freiburg und Bayer 04 Leverkusen standen bereits fest, nun kommt auf den SVS noch ein weiterer echter Gradmesser zu. Am Dienstag, dem 18. Juli um 18 Uhr, gibt Huddersfield Town seine Visitenkarte in Sandhausen ab.

"Zum deutschen Trainer David Wagner besteht schon lange ein freundschaftliches Verhältnis. Wir freuen uns sehr auf dieses Highlight gegen den englischen Shootingstar des Jahres und auch aus sportlicher Sicht wird das nochmal ein extrem wichtiger Test für uns sein", ließ Geschäftsführer Otmar Schork wissen. "In den Spielen gegen diese hervorragenden Mannschaften wird unser Team noch einmal viel lernen und top vorbereitet in die Saison starten."

Zahlreiche deutsche Profis

Huddersfield war unter Wagner erstmals nach 45 Jahren wieder der Aufstieg in die höchste Spielklasse gelungen. Der dreimalige englische Meister hatte sich in der vergangenen Saison im Aufstiegsfinale der Play-offs im Elfmeterschießen gegen den FC Reading durchgesetzt. Eine besondere Note verleihen dem Spiel auch die zahlreichen deutschen Spieler bei den Engländern: Schindler (zuletzt 1860 München), Hefele (Dresden), Löwe (Kaiserslautern), Kachunga (Ingolstadt) und Quaner (Union Berlin) spielen gleich fünf deutsche Akteure für das Wagner-Team. Der ehemalige Trainer der Dortmunder Zweiten durfte sich kürzlich über zwei weitere Akteure mit Bundesliga-Vergangenheit freuen: Aus Mainz kam Torhüter Jonas Lössl, aus Reading der ehemalige Hoffenheimer und Freiburger Daniel Williams.

aho

Trainingsstart, Trainingslager und Testspiele auf einen Blick
Der Sommerfahrplan der Zweitligisten
Darmstadt, Heidenheim, Bochum und Düsseldorf schwitzen in der Vorbereitung.
So läuft die Vorbereitung bei den 18 Zweitliga-Klubs

Sprints am Strand, Wanderung mit Gepäck auf einen Berg, Kilometer um Kilometer auf dem Fahrrad: Die Zweitliga-Profis müssen während der Vorbereitung mächtig ackern. Doch wann fällt der Startschuss, wohin geht es für die 18 Vereine ins Trainingslager und gegen wen wird getestet? Ein Überblick.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun