Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.05.2017, 13:43

Düsseldorfs Kapitän verletzt sich in Nürnberg

Bänderanriss: Fink fehlt im Saisonfinale

Fortuna Düsseldorf hat am Sonntag beim 1. FC Nürnberg mit einem 3:2-Sieg einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht, vor dem letzten und entscheidenden Spiel gegen Erzgebirge Aue muss Trainer Friedhelm Funkel aber schon sicher einen Routinier ersetzen. Oliver Fink hat sich eine Verletzung zugezogen.

Fehlt im Saisonfinale gegen Aue: Düsseldorfs Oliver Fink.
Fehlt im Saisonfinale gegen Aue: Düsseldorfs Oliver Fink.
© imagoZoomansicht

Der Kapitän der Düsseldorfer war im Spiel bei den Franken in der 60. Minute angeschlagen ausgewechselt und durch Axel Bellinghausen ersetzt worden. Am Montagmorgen unterzog sich der Mittelfeldspieler einer MRT-Untersuchung, die ergab, dass der 34-Jährige einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk erlitten hat. Entsprechend muss Fink vorerst aussetzen und wird für die Fortuna (39 Punkte, 36:39 Tore) im wichtigen Saisonfinale gegen Tabellennachbar Erzgebirge Aue (39 Punkte, 37:51 Tore) nicht mit dabei sein können.

Die Düsseldorfer rangieren einen Spieltag vor Schluss auf dem zwölften Tabellenplatz, haben aber nur drei Zähler Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz.

kid

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu O. Fink

Vorname:Oliver
Nachname:Fink
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:06.06.1982


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine