Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.05.2017, 13:37

"Platz drei interessert uns nicht. Wir sind schließlich Zweiter"

Kumbela und Boland verlängern in Braunschweig

Wie der kicker bereits in der aktuellen Donnerstagsausgabe berichtet, verlängern Angreifer Domi Kumbela (33) und Mittelfeldmotor Mirko Boland (30) ihre Verträge bei Eintracht Braunschweig vorzeitig. Nun hat der Verein reagiert und die neuen Kontrakte bestätigt. Demnach bleibt Boland bis 2019, Kumbela unterzeichnete bis 2018.

Hand in Hand: Die Braunschweiger Urgesteine Mirko Boland (li.) und Domi Kumbela bleiben der Eintracht treu.
Hand in Hand: Die Braunschweiger Urgesteine Mirko Boland (li.) und Domi Kumbela bleiben der Eintracht treu.
© imagoZoomansicht

Mit Kumbela und Boland haben zwei Profis ihre Verträge verlängert, die bereits zweimal mit den Niedersachsen aufgestiegen sind. Kumbela spielte seit 2008 dreimal für die Eintracht, Boland ist seit Januar 2009 da.

Das Ziel des Duos ist klar: Nach 2013 wollen sie den zweiten Bundesliga-Aufstieg. Das Restprogramm mit Aufgaben in Bielefeld und gegen Karlsruhe scheint wie gemalt, während sich die Favoriten nun direkt gegenüberstehen. Doch in Niedersachsen gehen sie realistisch mit den eigenen Stärken und Schwächen um: Die Elf von Torsten Lieberknecht hat lediglich in der Anfangsphase der Saison Partien mit spielerischer Leichtigkeit gewonnen, in der Regel muss sie an die Leistungsgrenze, gewinnt oft spät. Auch gegen Außenseiter. "Es ist eine Stärke, dass wir bis zum Schluss dranbleiben", sagt Lieberknecht und gesteht: "Es hat mich schon geärgert, dass es immer heißt, wir hätten Dusel." Er verweist auf die Mentalität: "Wir hatten in der Rückrunde fast nur Endspiele, mussten oft nachlegen, auch am Montag wieder. Es war für mich spannend zu sehen, wie die Mannschaft damit umgeht, dass Stuttgart und Hannover souverän gewonnen hatten - aber sie hat gezeigt, wie fokussiert und stabil sie ist."

Kumbela und Boland stehen beispielhaft für die Braunschweiger Mentalität

Diese Stabilität soll im Finale nicht bröckeln. Und das Duo Kumbela und Boland steht beispielhaft für die Braunschweiger Mentalität: Der Mittelfeldmotor hatte in der Hinserie erstmals seinen Stammplatz verloren und sich bereits mit Wechselgedanken getragen - nun ist er wieder unverzichtbar; Kumbela wartete seit Dezember auf sein erstes Rückrundentor, arbeitete beharrlich weiter. Er sagt: "Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, das hat mich nicht beschäftigt. Mein Tor war eine Erlösung." Der 33-Jährige traf am Montagabend zum 3:1-Endstand gegen Union Berlin. Damit ist zumindest der Relegationsplatz nahezu abgesichert. Doch die Ziele sind höher: "Platz drei interessert uns nicht. Wir sind schließlich Zweiter und wollen diese Position verteidigen", sagt Kumbela.

Sebastian Wolff

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kumbela

Vorname:Domi
Nachname:Kumbela
Nation: Deutschland
  DR Kongo
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:20.04.1984

weitere Infos zu Boland

Vorname:Mirko
Nachname:Boland
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:23.04.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine