Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.11.2016, 22:33

Sportchef muss gehen - Janßen im Anflug

Bestätigt! St. Pauli trennt sich von Meggle

Bereits am Montag berichtete der kicker, dass St. Paulis Sportchef Thomas Meggle vor dem Aus steht. Am Dienstag bestätigte der Zweitligist schließlich die Trennung vom 41-Jährigen. Derweil darf sich Trainer Ewald Lienen auf einen neuen Co freuen.

Thomas Meggle
Seine Zeit beim FC St. Pauli ist vorerst vorbei: Thomas Meggle.
© Getty ImagesZoomansicht

Im Vorfeld der Partie gegen den 1. FC Nürnberg (1:1) hatte es eine mehrstündige Vorstandsitzung gegeben, bei der offenbar die Ablösung des 41-Jährigen vorbereitet worden sein soll. Am Dienstag gab es Gewissheit: Meggle muss gehen.

"Der FC St. Pauli hat Thomas Meggle, Geschäftsleiter Sport bei den Braun-Weißen, mit sofortiger Wirkung freigestellt. Die Gründe für die Entscheidung liegen in unterschiedlichen Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Klub", twitterte der Verein.

"Der FC St. Pauli hat Thomas Meggle viel zu verdanken", sagte Präsident Oke Göttlich und fährt fort: "Er hatte maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt vor zwei Jahren und am sportlichen Aufschwung in der letzten Saison. Allerdings haben sich Differenzen bei der strategischen Ausrichtung im sportlichen Bereich ergeben, die uns diese Entscheidung haben treffen lassen. Thomas ist am Millerntor weiterhin immer willkommen."

Zur künftigen Aufstellung im sportlichen Bereich werden die Verantwortlichen des FC St. Pauli im Rahmen einer Pressekonferenz in den nächsten Tagen Stellung nehmen.

Janßen verstärkt St. Paulis Trainerteam

Ein neuer Sportdirektor ist noch nicht bekannt, dafür erhält Trainer Ewald Lienen Verstärkung im Trainerstab. Olaf Janßen schließt sich den Kiez-Kickern als Co-Trainer an. Der 50-Jährige hatte zuletzt den VfB Stuttgart als Interimstrainer betreut und ist dabei mit zwei Siegen aus zwei Spielen in Erinnerung geblieben. Anschließend arbeitete er als Scout für die Schwaben.

mst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

9 Leserkommentare

Rudy_102
Beitrag melden
03.11.2016 | 23:34

Viele Abgänge, aber trotzdem unter Soll

Mr.Nick13032000..
ich muss Dir recht geben,
man ( TM & EL ) hat kein adequates " Ersatz" holen kö[...]
Nick13032000
Beitrag melden
02.11.2016 | 14:08

Viele Abgänge, aber trotzdem unter Soll

Im Vergleich zur letzten Saison fehlen mit Thy, Verhoek, Maier, Alushi, Halstenberg und Rzatkowski Spieler, [...]
vrpr.org
Beitrag melden
02.11.2016 | 11:53

messi0466, hör doch auf, mit dem Finger auf die Rothosen zu zeigen. Das bringt beim FCSP niemanden irgendwie [...]
Mr.Monk
Beitrag melden
02.11.2016 | 10:21

Meggle

Nun ja wenn man Meggle etwas vorwerfen kann (aber auch dem Trainer) dass ständig die besten Spieler [...]
Fussballbeobachter
Beitrag melden
02.11.2016 | 00:12

Ich gebe zu, dass ich Sankt Pauli nicht vollständig beobachtet habe, eines ist mir jedoch aufgefallen.
[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lienen

Vorname:Ewald
Nachname:Lienen
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:FC St. Pauli
Gründungsdatum:15.05.1910
Mitglieder:25.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Braun-Weiß
Anschrift:Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg
Telefon: (0 40) 31 78 74 21
Telefax: (0 40) 31 78 74 29
E-Mail: kontaktformular@fcstpauli.com
Internet:http://www.fcstpauli.com


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine