Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.03.2016, 14:39

Braunschweig: Erst ein Sieg seit der Winterpause

Eintrachts Decarli will unbedingt gewinnen - für die Fans

Eintracht Braunschweig konnte seit der Winterpause erst einmal gewinnen. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) soll gegen Paderborn endlich wieder ein Dreier her - Verteidiger Saulo Decarli ist von einem Erfolg seines Teams überzeugt und will auf dem Platz eine Antwort auf die Kritik an Trainer und Mannschaft geben.

Saulo Decarli
"Jeder hier will auf einem höheren Niveau spielen" - Braunschweigs Decarli hofft auf die Trendwende.
© imagoZoomansicht

Die Bilanz der Eintracht aus Braunschweig seit der Winterpause ist sehr bescheiden: Nur einen Sieg und drei Unentschieden konnte der BTSV in acht Partien einfahren. Die jüngsten Niederlagen in Fürth (0:3) und bei Union Berlin (1:3) sorgten für viel Frust im Fanlager des Traditionsvereins. "Ich habe 100 Prozent Verständnis, dass die Fans sauer sind", sagte Abwehrmann Saulo Decarli im Interview mit Radio Okerwelle. "Die Unterstützung war in Fürth und Berlin überragend. Wir wollen wieder einen Sieg holen, um sie zufrieden zu stellen."

Mit dem SC Paderborn kommt am Freitag kein einfacher Gegner nach Braunschweig: Die Ostwestfalen zeigten sich unter dem neuen Trainer René Müller verbessert und brauchen unbedingt einen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Auffällig war bei der Eintracht zuletzt die Schwäche bei gegnerischen Standards. "Wir trainieren immer wieder, solche Situationen zu verteidigen", beklagt Decarli. "Trotzdem passiert das."

Schwächen bei gegnerischen Standards sind ein Problem

Immer wieder brachen ruhende Bälle den Braunschweigern nach couragierten Auftritten das Genick. So auch in Berlin, wo beim 2:1 für die Eisernen bei einem Freistoß die Zuordnung im Braunschweiger Strafraum nicht passte. So ist das ausgegebene Ziel, unter den ersten fünf in der Tabelle zu landen, vorerst in weite Ferne gerückt - neun Punkte Rückstand hat der BTSV auf den fünftplatzierten VfL Bochum. Zehn Zähler beträgt der Vorsprung der Eintracht auf Relegationsplatz 16. Zuletzt wurde auch Kritik am Trainer laut. "Diese Kritik wollen wir mit einem Sieg wettmachen", so Decarli.

Relativ eng ist es schon da unten, aber ganz ehrlich: Wir sind eine sehr gute Mannschaft und haben viel Qualität.Braunschweigs Saulo Decarli zur Frage, ob die Eintracht um den Klassenerhalt bangen muss

Dass die Abstiegsangst bald auch in Braunschweig umgeht, glaubt Decarli nicht: "Relativ eng ist es schon da unten, aber ganz ehrlich: Wir sind trotz der letzten Ergebnisse eine sehr gute Mannschaft und haben viel Qualität. Der Abstiegskampf ist kein Thema für uns." Trotzdem haben sich viele Anhänger der Eintracht von dieser Saison mehr erhofft als Mittelmaß in Liga Zwei. Das ist auch dem 24-jährigen Schweizer klar: "Jeder weiß, dass wir ein großer Traditionsverein sind. Deshalb will hier auch jeder auf höherem Niveau spielen." Zunächst gelte es, gegen Paderborn die Trendwende einzuleiten und die Saison zu einem positiven Abschluss zu bringen.

Personalnotstand auf der rechten Seite

Trainer Torsten Lieberknecht steht derweil vor dem Spiel gegen den SCP vor einem Personalpuzzle: Mit Marcel Correia und Maximilian Sauer sind beide etatmäßigen Rechtsverteidiger am Sprunggelenk verletzt und könnten bis Saisonende ausfallen. Rechtsaußenspieler Phil Ofosu-Ayeh muss wegen einer Achillessehnenentzündung ebenfalls pausieren - "unsere komplette rechte Seite bricht weg", beklagt Lieberknecht. Nun muss er umbauen und kündigt an, sich "etwas Exotisches" einfallen zu lassen. Eine Option für die rechte Abwehrposition ist Innenverteidiger Joseph Baffo.

kon / tf

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Decarli

Vorname:Saulo
Nachname:Decarli
Nation: Schweiz
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:04.02.1992

weitere Infos zu Baffo

Vorname:Joseph
Nachname:Baffo
Nation: Schweden
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:07.11.1992

weitere Infos zu Correia

Vorname:Marcel
Nachname:Correia
Nation: Portugal
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:16.05.1989

weitere Infos zu Sauer

Vorname:Maximilian
Nachname:Sauer
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:15.05.1994

weitere Infos zu Ofosu-Ayeh

Vorname:Phil
Nachname:Ofosu-Ayeh
Nation: Deutschland
  Ghana
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:15.09.1991

weitere Infos zu Lieberknecht

Vorname:Torsten
Nachname:Lieberknecht
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig