Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.03.2016, 13:13

Ismaik macht Löwen-Anhang Mut

Nach ruhigen Ostertagen: Jetzt gilt es für 1860

Derzeit sieht es so aus, als ob die Fans des TSV 1860 München auch in dieser Saison auf eine Saisonverlängerung hoffen müssen. Denn derzeit steht ihr Klub auf dem Relegationsplatz - und Konkurrent Paderborn ist mit nur einem Punkt Rückstand in Lauerstellung. Immerhin ist das rettende Ufer zum direkten Klassenerhalt auch noch in Reichweite. Kein Punkt also zu verschenken. Dennoch gab Trainer Benno Möhlmann seinem Team über das Osterwochenende frei. Die Vorbereitung auf das Spiel beim Karlsruher SC am Sonntag beginnt am heutigen Dienstag.

Benno Möhlmann
Gab seinen Spielern Zeit zum Ausspannen: Benno Möhlmann.
© imagoZoomansicht

Nach dem müden Auftritt gegen Arminia Bielefeld (1:1) hatte sich Trainer Benno Möhlmann dazu entschlossen, seinen Spielern eine Verschnaufpause von drei Tagen zu geben. Von "unglaublich kraftraubenden" Wochen sprach Kapitän Christopher Schindler. Die Länderspielpause konnten die meisten "Löwen"-Akteure also für eine Ruhepause nutzen.

Nun aber gilt es. Denn in den kommenden Wochen stehen drei Duelle mit den direkten Konkurrenten Duisburg, Paderborn und FSV Frankfurt auf dem Programm. Und auch die Partie in Karlsruhe sollten die Münchner nach Ansicht des im Januar vom KSC verpflichteten Jan Mauersberger nicht auf die leichte Schulter nehmen: In der "tz" warnte der Abwehrspieler vor der Mentalität der Badener: "Das ist sicher kein Team, das die Saison austrudeln lässt." Darauf, dass die in der Tabelle jenseits von gut und böse stehende Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski nicht mit letzter Konsequenz agieren wird, sollten sich die Münchner also nicht verlassen.

Derweil gibt es wieder ein Lebenszeichen von Investor Hasan Ismaik: Auf Facebook kündigte er einen Besuch in der Allianz-Arena an. Allerdings für den heutigen Dienstagabend zum Länderspiel-Klassiker Deutschland gegen Italien. Gleichzeitig will er ab morgen Gespräche mit Präsident Peter Cassalette über die Zukunft des Vereins aufnehmen. Und wünschte den Fans viel "Kraft für den Saison-Endspurt". Vermutlich dachte er dabei an das bevorstehende Restprogramm.

sam/rr

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Schuhen, Marcel
Schuhen, Marcel
SV Sandhausen
34
12x
 
2.
Ortega, Stefan
Ortega, Stefan
Arminia Bielefeld
34
11x
 
3.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
30
10x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
34
10x
 
5.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
31
9x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
06:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
06:15 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
06:30 SDTV Transfermarkt TV
 
06:50 SDTV scooore!
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): FC Erzgebirge Aue - KSC 3:1 von: CaptainMoe - 23.05.18, 03:44 - 16 mal gelesen
Re: Reformieren! von: goesgoesnot - 23.05.18, 00:43 - 28 mal gelesen
Re (8): Gündogan und Özil von: Fus22sel - 23.05.18, 00:33 - 34 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine