Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.03.2016, 13:43

Fortuna Düsseldorf stellt neuen Vorstandsvorsitzenden vor

Schäfer: "Den Rückenwind mitnehmen"

Turbulent geht es in dieser Saison in Düsseldorf zu. Friedhelm Funkel ist in der aktuellen Spielzeit bereits der vierte Trainer bei den Rheinländern. Auch auf dem Posten des Vorstandsvorsitzenden konnte die Fortuna einen neuen Mann präsentieren: Robert Schäfer wurde am Mittwoch offiziell vorgestellt. Der 40-Jährige versprüht viel Optimismus und lobt seinen neuen Arbeitgeber in den höchsten Tönen.

Robert Schäfer
Ist von seinem neuen Arbeitgeber begeistert: Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer.
© imagoZoomansicht

"Ich freue mich sehr, dass wir einen der Besten seines Faches für uns gewinnen konnte", spricht Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Reinhold Ernst auf der Düsseldorfer Vereinswebsite dem neuen Mann bei seinem Amtsantritt ein Riesenlob aus. "Wir sind Dynamo Dresden sehr dankbar, dass die Gespräche so ergiebig verlaufen sind und Robert Schäfer schon jetzt mit anpacken kann. Den neuen Schwung, der derzeit in dieser Stadt rund um die Fortuna aufgenommen wurde, müssen wir nutzen."

Schäfer kommt zu einem Verein, der mitten im Abstiegskampf steckt. Die Rheinländer haben auf Platz 15 stehend nur zwei Punkte Vorsprung auf Rang 16, drei sind es auf den 17. aus Paderborn. "Ich freue mich sehr, dass ich schon jetzt hier bin. Es hilft uns momentan jeder Tag", weiß der neue Mann. "Alle machen einen sehr motivierten und engagierten Eindruck und möchten sich für den Verein einbringen."

Klar braucht Schäfer erst einmal eine kleine Eingewöhnungszeit, doch zu lange sollte diese nicht dauern, er will dem Team direkt helfen. "Ich möchte die Mannschaft unterstützen, wo ich kann. Vielleicht ist es ja auch hilfreich, dass die offene Frage nach dem Vorstandsvorsitzenden geklärt ist", berichtet der 40-Jährige. "Für uns ist wichtig, dass wir nach dem turbulenten Sieg gegen Kaiserslautern den Rückenwind in den nächsten Spielen mitnehmen."

Aktuell ist erst einmal Länderspielpause, am 2. April (13 Uhr) wollen die Fortunen dann in Bielefeld wieder Zählbares einfahren. Wie die Spielzeit für Düsseldorf ausgeht, ist noch völlig offen, Schäfer hat jedoch einen Vertrag für die 2. und 3. Liga. "Es ging mir um die Aufgabe, nicht um die Liga", verrät der Vorstandsvorsitzende. "Es herrschen hier tolle Voraussetzungen, etwas aufzubauen."

mst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Funkel

Vorname:Friedhelm
Nachname:Funkel
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf

Vereinsdaten

Vereinsname:Fortuna Düsseldorf
Gründungsdatum:05.05.1895
Mitglieder:22.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 23 80 10
Telefax: (02 11) 23 27 71
E-Mail: service@f95.de
Internet:http://www.f95.de