Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.03.2016, 18:11

Kaiserslautern mit vier Niederlagen am Stück

Fünfstück fordert "Spaß, Freude und Elan"

Kaiserslautern war mit hohen eigenen Ansprüchen in die Saison gestartet, die bittere Realität lautet nun: Platz zwölf und nur 31 Punkte. Der Blick der Pfälzer in den letzten acht Spielen muss nach unten gehen, bereits am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht in Düsseldorf ein sehr wichtiges Spiel auf dem Programm. Trainer Konrad Fünfstück fordert für die Begegnung im Rheinland "Spaß, Freude und Elan", und warnt vor einer Mannschaft, die stärker ist, als es die Tabelle zeigt.

Konrad Fünfstück
"Es ist ein wichtiges Spiel. Die Bedeutung ist uns allen bewusst": FCK-Coach Konrad Fünfstück.
© imagoZoomansicht

"Wir haben in der Vergangenheit zu viele Aktionen geliefert, die uns Punkte gekostet haben. In der 2. Liga werden individuelle Fehler knallhart bestraft", wird Fünfstück auf der Vereinswebsite zitiert. Die Folge von diesen Leistungen sind vier Niederlagen am Stück, nur einen Punkt holte Kaiserslautern aus den vergangenen fünf Partien.

Mit 31 gesammelten Zählern haben die Roten Teufel zwar aktuell noch sieben Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16, doch die Alarmglocken sollten mittlerweile in der Pfalz läuten. Wenn der FCK gegen Düsseldorf verliert, könnten die Rheinländer (aktuell Platz 16) bis auf vier Punkte aufschließen. "Es ist ein wichtiges Spiel. Die Bedeutung ist uns allen bewusst", berichtete der Coach der Lauterer. "Wir treffen dort auf eine Mannschaft, die sicherlich für alle überraschend im Tabellenkeller steht."

Doch auch die Fortunen haben aktuell wenig Selbstvertrauen, verloren, wie der FCK auch, die letzten vier Begegnungen in der 2. Bundesliga. "Es herrscht auf beiden Seiten Druck", weiß Fünfstück, ergänzt aber: "Wir haben gut trainiert und die Mannschaft darauf eingeschworen, was uns in Düsseldorf erwarten wird. Wir haben uns natürlich vorgenommen, ein gutes Spiel abzuliefern."

Um in Düsseldorf erfolgreich zu sein, muss der FCK wieder mit der alten Lockerheit ins Spiel gehen. "Wir müssen mit Spaß, Freude und Elan an so eine Aufgabe herangehen", fordert Fünfstück. "Die Mannschaft darf nicht verkrampfen und muss das Spiel mit einem klaren Plan angehen und Ruhe bewahren."

Kritische Personalsituation beim FCK

Personell gibt es in der Pfalz derzeit einige Baustellen. Chris Löwe (Schulterverletzung) und Tim Heubach (Muskelbündelriss) fallen aus, Markus Karl fehlt mit einer Gelbsperre. Jon Dadi Bödvarsson und Ruben Jenssen klagten nach dem Bochum-Spiel (0:1) über Krankheits-Symptome, stiegen aber am Donnerstag wieder ins Training ein. "Die personelle Situation ist nicht schön, aber nicht zu ändern", sagte Fünfstück nüchtern.

mst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
17.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fünfstück

Vorname:Konrad
Nachname:Fünfstück
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Kaiserslautern
Gründungsdatum:02.06.1900
Mitglieder:18.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 31 88 0
Telefax: (06 31) 31 88 29 0
E-Mail: info@fck.de
Internet:http://www.fck.de