Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.03.2016, 15:01

Schwere Verletzung bei Braunschweigs Kapitän

Correia fällt bis zum Saisonende aus

Eintracht Braunschweig muss im Saisonendspurt auf Marcel Correia verzichten. Der Kapitän zog sich im Spiel gegen den MSV Duisburg eine schwere Verletzung am linken Sprunggelenk zu und wird definitiv bis zum Ende der Saison ausfallen.

Fällt lange aus: Braunschweigs Marcel Correia.
Schwere Sprunggelenksverletzung: Braunschweigs Marcel Correia fällt bis zum Saisonende aus.
© imagoZoomansicht

Es lief die 29. Spielminute, als Correia im Mittelfeld von Duisburgs Stanislav Iljutcenko rüde gefoult wurde. Mit schmerzverzerrtem Gesicht blieb der 26-Jährige liegen und musste mit einer Trage vom Feld gebracht werden. Am Montag nun folgte die Diagnose: Der Eintracht-Kapitän hat sich eine Teilruptur des Innenbandes und einen fast kompletten Abriss der Syndesmose im linken Sprunggelenk zugezogen. Erste Befürchtungen, wonach sich der Portugiese das Wadenbein gebrochen haben könnte, erfüllten sich damit zwar nicht. Er wird aber trotzdem bis zum Saisonende ausfallen.

Correia, der letzte Saison in 33 Ligapartien für Braunschweig auf dem Feld stand, musste in dieser Spielzeit bereits mehrmals mit muskulären Problemen aussetzen und war nach einer Zerrung erst unter der Woche bei der 0:1-Niederlage gegen St. Pauli ins Team zurückgekehrt. "Die Verletzung unseres Kapitäns ist für die Mannschaft natürlich sehr bitter, zumal Marcel gerade erst wieder fit war", sagte Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold. "Wir wünschen Cello alles erdenklich Gute und das Beste für seine Genesung."

kon

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Correia

Vorname:Marcel
Nachname:Correia
Nation: Portugal
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:16.05.1989

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Braunschweig
Gründungsdatum:15.12.1895
Mitglieder:4.450 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Gelb
Anschrift:Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig
Telefon: (05 31) 23 23 00
Telefax: (05 31) 23 23 030
E-Mail: eintracht@eintracht.com
Internet:http://www.eintracht.com/