Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.03.2016, 11:55

SVS kann wieder auf Wooten und Kosecki setzen

Sandhausen im freien Fall: Schwartz fordert Mut

Am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert der SV Sandhausen beim TSV 1860 München. Geht man ein paar Wochen zurück, wäre der sogar an die Aufstiegsränge anklopfende SVS klarer Favorit gewesen. Doch vor dem Duell am 25. Spieltag muss fast schon konstatiert werden: Die Favoritenrolle gebührt den Löwen, die mit zwei Dreiern in Serie neues Feuer entfacht haben. Bei den Kurpfälzern glimmt es derweil nur noch. Das hat mehrere Gründe.

SV Sandhausen
Ratlosigkeit? Der SV Sandhausen um Aziz Bouhaddouz (Mitte) steckt in der Ergebniskrise.
© imagoZoomansicht

0:2 gegen Nürnberg, davor 2:3 in Bochum trotz zwischenzeitlicher Aufholjagd und 0:2 gegen Freiburg. Drei Niederlagen in Serie kassierte der SV Sandhausen zuletzt, zuvor war immerhin ein 1:1 in Heidenheim und ein 1:0 gegen Paderborn gelungen. Doch die Ergebniskrise beim SVS ist unverkennbar: nur ein Dreier aus neun Spielen, nur fünf Punkte aus neun Spielen, nur fünf Tore aus neun Spielen.

"Wir müssen mutiger spielen, müssen uns etwas zutrauen", sagt Trainer Alois Schwartz vor dem immens wichtigen Spiel in München. Mit zu viel Zurückhaltung und einer teils zu defensiven Haltung agierten die Kurpfälzer jüngst - und rutschten deswegen kontinuierlich im Tableau ab, von Rang vier (15. Spieltag) auf Rang zwölf. Sandhausen befindet sich im freien Fall - und könnte mit den aktuellen 30 Punkten auf der Habenseite noch einmal in den Abstiegskampf hineinrutschen. Allein ein Sieg des Relegationsplatzinhabers TSV 1860 München würde die Kluft zwischen beiden Klubs auf dann nur noch sechs Zähler zusammenschieben.

Schwartz: "Wir müssen tüchtig sein"

Damit das nicht passiert, hofft Coach Schwartz auf mehr Selbstvertrauen seiner Schützlinge. Sein Team dürfe trotz dreier Niederlagen zuletzt den Kopf nicht in den Sand stecken und müsse es sich hart erarbeiten, dass das Pendel wieder für den SVS ausschlägt: "Wenn es nicht so läuft, dann geht es einfach in die andere Richtung. Doch wir müssen daran arbeiten, müssen tüchtig sein. Wir müssen uns wieder mehr zutrauen und müssen mehr zum Abschluss kommen."

Alois Schwartz
Hofft auf eine Trendwende in München: Sandhausens Trainer Alois Schwartz.
© imagoZoomansicht

Der Absturz in der Tabelle ging zuletzt auch mit vielen Verletzten einher. Besserung ist aber in Sicht: Damian Roßbach hat seine Rotsperre abgesessen, Andrew Wooten steht nach seinen Rückenproblemen seit dem Spiel gegen Nürnberg wieder im Kader - und auch Rückkehrer Jakub Kosecki "können wir eventuell gut gebrauchen", bestätigt Schwartz. Der Pole ist sogar direkt wieder eine Option für die Startelf, denn wie der SVS-Trainer bestätigt, ist er mit seinen "lahmen Flügeln" gegen Nürnberg nicht zufrieden gewesen: "Sie (Stolz und Pledl; Anm.d.Red.) waren zwar stets bemüht, haben sich aufgerieben, aber sie sind nach vorne einfach nicht durchgekommen."

Ein guter Tag und ein Quäntchen Glück

Nichtsdestotrotz fehlen noch immer Kevin Kratz (OP nach Knochenödem), Manuel Stiefler (Kreuzbandriss), Steven Zellner (Reha nach Kreuzbandriss), Erik Zenga (Muskelfaserriss) und Robert Zillner (Schulterverletzung). Außerdem muss Philipp Klingmann (Gelb-Rot) passen, der Rechtsverteidiger wird von Manuel Thiede ersetzt. "Das haben wir im Trainingslager auch schon einstudiert", gibt Schwartz zu, der darüber hinaus auf eines hofft: "Wir müssen einen guten Tag erwischen und vielleicht auch mal wieder das Quäntchen Glück auf unserer Seite haben."

mag

Tabellenrechner 2.Bundesliga
04.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kosecki

Vorname:Jakub
Nachname:Kosecki
Nation: Polen
Verein:Legia Warschau
Geboren am:29.08.1990

weitere Infos zu Roßbach

Vorname:Damian
Nachname:Roßbach
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:27.02.1993

weitere Infos zu Thiede

Vorname:Marco
Nachname:Thiede
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:20.05.1992

weitere Infos zu Klingmann

Vorname:Philipp
Nachname:Klingmann
Nation: Deutschland
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:22.04.1988

weitere Infos zu Schwartz

Vorname:Alois
Nachname:Schwartz
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg