Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.02.2016, 21:40

Verbeek denkt über personelle Wechsel nach

"Wie ein Finale": Bochum muss nach Düsseldorf

Der Auftakt in die englische Woche war für Bochum durch einen 3:2-Sieg gegen Sandhausen durchaus gelungen. Nun will der VfL auch Spiel zwei und drei binnen neun Tagen gewinnen: Am Dienstag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für den Revierklub nach Düsseldorf, am Sonntag (13.30 Uhr) kommt dann Bielefeld an die Castroper Straße. "Aus den nächsten beiden Spielen wollen wir sechs Punkte mitnehmen", stellt Mittelfeldmann Eisfeld klar.

Gertjan Verbeek
Respekt vor Düsseldorf: Bochums Trainer Gertjan Verbeek.
© imagoZoomansicht

Ein Selbstläufer wird die Partie beim Tabellen-15. in Düsseldorf aber keineswegs. In den letzten Wochen hatte der VfL bereits bei den Kellerkindern in München (1:1) und in Duisburg (0:0) wichtige Punkte liegen lassen. Will Bochum noch einmal ins Aufstiegsrennen eingreifen, muss tunlichst ein Dreier her.

"Ich finde, dass Düsseldorf eine gute Mannschaft hat. Ich kann nicht verstehen, dass sie so wenig gepunktet haben. Sie haben gute Stürmer. Düsseldorf hat die Qualität, um die Klasse zu halten", zeigt sich VfL-Coach Gertjan Verbeek überrascht vom bisher schwachen Abschneiden der Fortuna. Gerade das mache den Gegner aber gefährlich: "Die müssen jedes Spiel spielen wie ein Finale."

Personell kann Verbeek aus dem Vollen schöpfen. "Wir haben keine Verletzten", so der 53-jährige Niederländer, deshalb bleibe "der 18-Mann-Kader derselbe". Ob es allerdings Veränderungen in der Startelf geben wird, ließ sich der Coach nicht entlocken. "Es kann sein, dass ich ein oder zwei Positionen ändere. Fortuna spielt anders als Sandhausen und hat andere Qualitäten. Wir werden uns überlegen, ob wir etwas ändern, obwohl wir eigentlich kein schlechtes Spiel gemacht haben."

cru

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Verbeek

Vorname:Gertjan
Nachname:Verbeek
Nation: Niederlande
Verein:VfL Bochum

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Bochum
Gründungsdatum:14.04.1938
Mitglieder:8.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Castroper Straße 145
44791 Bochum
Telefon: (02 34) 95 18 48
Telefax: (02 34) 95 18 95
E-Mail: info@vfl-bochum.de
Internet:http://www.vfl-bochum.de