Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.02.2016, 17:10

Mittelfeldmann fällt lange aus

Knieverletzung zwingt Zimling zur Pause

Niki Zimling war am 1. Februar vom 1. FSV Mainz zum FSV Frankfurt gewechselt. Für die Hessen bestritt er bislang drei Ligaspiele, wobei er sich beim letzten schwer verletzte. Genauere Untersuchungen ergaben, dass neben einem Innenbandriss auch eine Ruptur des vorderen Kreuzbandes vorliegt.

Niki Zimling
Niki Zimling krümmt sich auf dem Feld vor Schmerzen, nun ist klar: Er hat einen Innenband- und Kreuzbandriss erlitten.
© imagoZoomansicht

In einem Zweikampf in der 17. Spielminute im Spiel gegen den FC St. Pauli hatte sich Zimling verletzt und konnte anschließend nicht weitermachen. Nach genaueren Untersuchungen wurde nun klar, der Mittelfeldmann fällt mit einem Innenband- und Kreuzbandriss länger aus.

"Das ist natürlich in seinem dritten Spiel für den FSV ganz bitter, sowohl für Niki Zimling als auch für den Verein", so Clemens Krüger, Geschäftsführer der FSV Frankfurt Fußball GmbH. "Er hat bei uns sportlich als auch menschlich einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und wird uns im Endspurt der Saison sehr fehlen. Wir wünschen Niki alles Gute und eine schnelle Genesung. Wir haben große Hoffnungen, dass er noch einmal für den FSV auflaufen wird."

Zimling kam erst Anfang Februar nach Frankfurt und wurde vorerst bis Saisonende von Mainz ausgeliehen. "Natürlich habe ich mir den Start hier beim FSV anders vorgestellt. Aber ich werde alles dafür geben, um schnell wieder fit zu werden und auf den Platz zurückzukehren", sagt der 30-Jährige.

mst

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zimling

Vorname:Niki
Nachname:Zimling
Nation: Dänemark
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:19.04.1985

weitere Infos zu Oral

Vorname:Tomas
Nachname:Oral
Nation: Deutschland
Verein:Karlsruher SC

Vereinsdaten

Vereinsname:FSV Frankfurt
Gründungsdatum:20.08.1899
Mitglieder:2.461 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Blau
Anschrift:Richard-Herrmann-Platz 1
60386 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 42 08 98 0
Telefax: (0 69) 42 08 98 29
E-Mail:info@fsv-frankfurt.de
Internet:http://www.fsv-frankfurt.de